GR 20 – Grande Randonnée 20 auf Korsika

GR 20 - KorsikaDie Grande Randonnée 20, besser bekannt als , ist eine ca. 200 Kilometer lange -Tour auf der Insel (). Sie verbindet die beiden Orte Conca im Süden und Calenzana im Norden und gilt als sehr anspruchsvoller Wanderweg. Insgesamt gilt es fast 10.000 Höhenmeter im Auf- und Abstieg zu bezwingen. Teilweise sind auch einige Kletterstellen zu überwinden. Trainierte Bergwanderer schaffen die komplette Strecke in etwa 2 Wochen. Man kann aber auch nur Teiletappen laufen, wie etwa den Nordteil von Calenzana nach Vizzavona oder den Südteil von Vizzavona nach Conca.

Mittlerweile bieten die Berghütten (Gîtes), die man entlang der ganzen Strecke findet, eine vollständige Verpflegung inklusive Getränken sowie warmen Mahlzeiten an. Übernachtungen in der Hütte kosten ca. 10 Euro, im Zelt ca. 4 Euro pro Person. Wild campen entlang des GR 20 ist verboten.

Landschaftlich bietet der GR 20, wie auch Korsika im Allgemeinen, ein einmaliges und wildes Naturerlebnis. Vor allem der Nordteil führt über landschaftlich spektakuläre Wege durch die schroffe Bergwelt, wo man des öfteren mit kleineren Klettereinlagen rechnen muss.

Ich habe vor fast 15 Jahren mal eine 2-Tages-Tour auf einem Teil des GR 20 unternommen, und kann nur bestätigen, dass die Strecke sehr anspruchsvoll ist, aber die Landschaft ist dementsprechend auch grandios. Vielleicht geht es ja nächstes Jahr endlich wieder mal nach Korsika, um die südliche oder nördliche Teilstrecke in Angriff zu nehmen.

Tour-Berichte und weitere Informationen zu Korsika und den GR 20 findet man unter anderem bei Walter Steinberg, Kraxl.de, und GR20.de.

Kategorien: Frankreich

Tags: ,,,

2 Kommentare

  1. Pingback: Trekking | Blog » Korsika - die schöne Insel

  2. Hab vor Kurzem auch eine Wanderung in Südfrankreich unternommen, war super! Sehr zu empfehlen ist Valberg (Seealpen).

Einen Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.