Der Nordpol Marathon 2009

Der Nordpol Marathon ist sicherlich einer, wenn nicht der schwerste der Welt. Dieses Jahr haben auch 2 Luxemburger diesen Marathon erfolgreich bestritten.

Nordpol Marathon Jacques Fox und Fernando Ribeiro

Am 7. April starteten insgesamt 38 Teilnehmer aus 14 verschiedenen Ländern bei -37°C vom geografischen zum 42,195 Kilometer langen Rennen. Nach „nur“ 4:27:05 Stunden überquerte der Russe Evgeniy Gorkov als erster das Ziel. Die beiden luxemburgischen Extremsportler Jacques Fox und Fernando Ribeiro belegten einen respektablen  9. und 13. Platz. Der erste und einzige deutsche männliche Teilnehmer kam übrigens als 20. ins Ziel.

Mit diesem Marathon gehört Fernando Ribeiro nun zum exklusiven Seven Continents Club (SCC), der nur jenen Sportlern vorbehalten ist, welche mindestens einen Marathon auf allen 7 Kontinenten erfolgreich bestritten haben. Respekt!

Alle weiteren Ergebnisse und Fotos gibt es auf der Homepage des North Pole Marathon.

Fotos : Northpole Marathon & Mike King via Wort.lu

Kategorien: Outdoor Aktivitäten

Tags: ,,,

2 Kommentare

  1. Pingback: Freitagmittagshäppchen 08.05.2009 | outdooractive Blog

Einen Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.