Herbie bei den Belgiern und den Holländern

Unser erster Travelbug Herbie ist nun seit etwas mehr als einem halben Jahr auf Reise. Zeit einen kurzen Blick auf seine bisherige Reise zu werfen.

Herbie Travel Bug

Eigentlich hatte ich ihn für den Start seiner Reise ja in einen Travelbug Exchange Cache in der Nähe des Luxemburger Flughafens gelegt, in der Hoffnung, dass Herbie vielleicht gleich in einen Flieger steigt und in ferne Länder reist. Stattdessen wurde er am selben Tag wieder eingesteckt und rund 120 km weiter bei Namur (Belgien) versteckt. Nach einigen weiteren Stationen in Belgien, befindet Herbie sich nun in den Niederlanden und hat bereits 479,9 km zurück gelegt. Ich bin gespannt wohin die Reise jetzt weiter geht.

Es wird Zeit, dass ich mich auch wieder mal auf Tour mache, es warten immerhin noch 3 TBs hier zuhause die in einen neuen Cache wollen. Man sollte Travelbugs ja eigentlich nicht so lange aus ihrem natürlich Habitat entfernen :)

Kategorien: Geocaching

Tags: ,

Einen Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.