International Mountain Summit

Vom 3.-8. November 2009 findet in Brixen (Südtirol) das International Mountain Summit statt. Der ist das zentrale Event für die Bergsteiger-, Wander-, und Outdoorszene. Das einzigartige Bergfestival bietet sowohl Alpinisten als auch berginteressierten Hobbysportlern fünf Tage lang ein abwechslungsreiches und spannendes Programm.

International Mountain Summit

Das Programm im Überblick :

  • Der Gipfel startet mit der Eröffnungsrunde IMS Diskussion am 3. November, an der die wichtigsten Extrembergsteiger der vergangenen 20 Jahre an einem Tisch mit Vertretern von Bergorganisationen und jungen Nachwuchskletterern über Entwicklungen in der Bergkultur diskutieren.
  • Im Rahmen des IMS Talk & Congress informieren 38 Einzelveranstaltungen über die verschiedenen Aspekte des Bergsports – von Reiseberichten, über Vorträge der weltbesten Topbergsteiger bis hin zu einem Bergkongress mit den Schwerpunktthemen „Berge und Sicherheit“, sowie „Berge und Gesundheit“.
  • Beim  IMS Boulder Festivals erwartet die Jugend und den Nachwuchs Nervenkitzel pur. Beim IMS Boulder Cup 09 tritt u.a. der vierfache Weltcupsieger Kilian Fischhuber gegen eine ebenso starke internationale Konkurrenz an.
  • Gemütlicher geht es beim IMS Walk zu – hier können Teilnehmer die Top-Bergsteiger auf einer gemeinsamen Wanderung in den Dolomiten persönlich kennen lernen: Von Mittwoch, 4. November bis Samstag, 7. November geht es in kleinen Gruppen ins Villnösstal, auf die Plose, zur Geisler-Gruppe und in die Sarntaler Alpen. Mit dabei: Reinhold Messner, Alexander Huber, Chris Bonington, Ines Papert, Peter Habeler, Christoph Hainz, Steve House, Heinz Zak, Simone Moro, Stephan Siegrist, Hans-Peter Eisendle, Maurizio Zanolla, Roger Schäli, Ines Papert und Doug Scott.
  • Begleitet wird das Aktivprogramm von einer Publikumsmesse, der IMS Expo: Hier werden die neuesten Trends und Entwicklungen der Szene vorgestellt.
  • Gesellig geht es beim allabendlichen Abklettern in der Brixner Innenstadt zu. Ab 20.00 Uhr  können sich die Besucher des IMS in den Brixner Gaststätten unter die Top-Bergsteiger mischen und sie dort live und in privater Atmosphäre kennen lernen.

Scheint auf jeden Fall ein tolles Event zu werden, nicht nur für Kletter- und Bergsport-Fans.

§ Der Gipfel startet mit der Eröffnungsrunde IMS® Diskussion am 3. November, an der die wichtigsten Extrembergsteiger der vergangenen 20 Jahre an einem Tisch mit Vertretern von Bergorganisationen und jungen Nachwuchskletterern über Entwicklungen in der Bergkultur diskutieren.

§ Im Rahmen des IMS® Talk & Congress informieren 38 Einzelveranstaltungen über die verschiedenen Aspekte des Bergsports – von Reiseberichten, über Vorträge der weltbesten Topbergsteiger bis hin zu einem Bergkongress mit den Schwerpunktthemen „Berge und Sicherheit“, sowie „Berge und Gesundheit“.

§ Beim  IMS® Boulder Festivals erwartet die Jugend und den Nachwuchs Nervenkitzel pur. Beim IMS® Boulder Cup 09 tritt u.a. der vierfache Weltcupsieger Kilian Fischhuber gegen eine ebenso starke internationale Konkurrenz an.

§ Gemütlicher geht es beim IMS® Walk zu – hier können Teilnehmer die Top-Bergsteiger auf einer gemeinsamen Wanderung in den Dolomiten persönlich kennen lernen: Von Mittwoch, 4. November bis Samstag, 7. November geht es in kleinen Gruppen ins Villnösstal, auf die Plose, zur Geisler-Gruppe und in die Sarntaler Alpen. Mit dabei: Reinhold Messner, Alexander Huber, Chris Bonington, Ines Papert, Peter Habeler, Christoph Hainz, Steve House, Heinz Zak, Simone Moro, Stephan Siegrist, Hans-Peter Eisendle, Maurizio Zanolla, Roger Schäli, Ines Papert und Doug Scott.

§ Begleitet wird das Aktivprogramm von einer Publikumsmesse, der IMS® Expo: Hier werden die neuesten Trends und Entwicklungen der Szene vorgestellt.

§ Gesellig geht es beim allabendlichen Abklettern in der Brixner Innenstadt zu. Ab 20.00 Uhr  können sich die Besucher des IMS® in den Brixner Gaststätten unter die Top-Bergsteiger mischen und sie dort live und in privater Atmosphäre kennen lernen.

§ Krönender Abschluss des International Mountain Summit® bildet das Bergfest, am Samstag 7. November.

Kategorien: Events,Klettern & Bergsteigen

Tags: ,,

1 Kommentar

  1. Hey und hallo,
    ich weiß hier vielleicht leicht falsch zu sein aber mir ist ein komisches Video übern weg gelaufen. Adidas und O2 Werbung oder doch in eigener Sache für den Klettersport……?
    Ich weiß es nicht. Was haltet ihr davon?

    http://bit.ly/63ZLqX

    lg und und ich freu mich auf antworten

Einen Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.