OAS Explore Summer in Värmland – Erste Details

Vom 6. bis zum 10. Mai findet die () Explore Summer in Värmland statt. Die wird von VisitSweden in Zusammenarbeit mit der S.O.G (Scandinavian Outdoor Group) sowie der Tourismusorganisation Visit Värmland organisiert. Neben Journalisten aus mehreren europäischen Ländern werden außerdem verschiedene Reiseveranstalter und Retailer daran teilnehmen und Skandinaviens neueste Aktivitäten und Produkte im Outdoor-Bereich kennenlernen.

Das Programm der OAS 2010 im Überblick :

  • Donnerstag, 6. Mai
    – Flug nach Oslo und Transfer nach Torsby, Värmland
    – Wahlweise Skifahren im längstem Ski Tunnel der Welt oder Mountainbiking
    – Abends dann aushändigen der Ausrüstung und Informationen zur Tour
    – Geschlafen wird im Valbergsängens Sport Hotel
  • Freitag, 7. Mai
    Holzfloßfahrt auf dem Klarälven Fluss
    – Nach der Floßfahrt kurzer Trek zum Zeltplatz nach Långåkojan
    – Geschlafen wird in Tentipis
  • Samstag, 8. Mai
    – Transfer nach Älvsjöhyttan zum Kanu fahren
    – Nach dem Mittagessen werden 2 Gruppen gebildet
    – Gruppe A : Kanu fahren und Campen am Fluss. Geschlafen wird in Tentipis.
    – Gruppe B : Nach der Kanu Tour geht es auf dem Bike weiter, bevor es zu einer gemütlichen Fahrt auf dem Svartälven Fluss an Bord geht. Geschlafen wird in der Bredsjö Mansion.
  • Sonntag, 9. Mai
    – Gruppe A : Kanufahrt zur Bredsjö Mansion
    – Gruppe B : Einführung in die Kunst des Goldwaschens
    – Am Nachmittag finden verschiedene Workshops für Reiseveranstalter und Retailer statt. Die Presse kann wahlweise an diesen Workshops oder einem alternativen Programm teilnehmen.
    – Letztes gemeinsames Abendessen in der Bredsjö Mansion
  • Montag, 10. Mai
    – Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen in Stockholm
    – Individuelle Rückreise

Getestet wird während der Tour unter anderem Bekleidung der Marke Didriksons und Woolpower, Schuhe von Ecco, Tentipi Zelte, Schlafsack und Isomatte von Nanok, sowie Kochausrüstung von Primus. Am Ende der OAS können verschiedene Teile der Ausrüstung zu vergünstigten Preisen erstanden werden.

Das Event kann man übrigens auch dieses Jahr wieder „live“ auf dem OAS Blog verfolgen.

Meine Anmeldung ist jedenfalls schon raus und ich würde mich freuen wieder dabei zu sein. Das Programm verspricht schon mal einige aufregende und interessante Tage!

Wurde von euch jemand eingeladen an der diesjährigen OAS teilzunehmen oder hat schon wer sich angemeldet?

Kategorien: Schweden

Tags: ,,

2 Kommentare

  1. „Das Programm verspricht schon mal einige aufregende und interessante Tage!“

    Ja, hört sich gut an. Ich habe aber irgendwie noch nicht so den Überblick über Deine bisherigen Veranstaltungen. Wenn ich mich nicht irre, dann war einer der vorherigen OAS (?!?) Veranstaltungen, die Du besucht hattest, vom Programm interessanter.
    Kanu und Biken ist zwar klasse, aber irgendwie nicht wirklich Besonderes. Die Landschaft mal außen vor ;-)
    Man würde mich sicherlich immer in der Kanutruppe finden *g*

    Ich drücke Dir die Daumen und wünsche Dir schon mal viel Spaß

    Lg

    Christian

  2. was ist mit Anfängern? ich bin froh wenn ich die Damenpiste in Bayern runterkomm, da wär schweden wohl noch n paar stufen zu hart, oder?

Einen Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.