Blogparade 2010 – Auswertung

Insgesamt haben diesmal 20 Blogs an der Blogparade zum Thema “Eure Outdoor ” auf dem Freiluft Blog teilgenommen. Das sind nochmal 7 Blogs mehr als bei der ersten Blogparade. Hier erst mal die entsprechenden Beiträge (in order of appearance) :

  1. KletterFieber : Outdoor ToDo Liste 2010
  2. Outdoor-Blog by Outdoor-Spirit : Outdoor ToDo Liste 2010
  3. kurts.cc : Outdoor To-Do-List
  4. Super gsi : Outdoor To-Do Liste 2010-2011
  5. Caromite : Outdoor To-Do-Liste
  6. daklue : Meine Outdoor-ToDo-Liste
  7. Die Höhle der haarigen Biester : Outdoor To-Do-Liste
  8. theBackpacker : Jetzt geht das schon wieder los …
  9. Hiking- & Trakkinggear : Outdoor-to-Do Liste
  10. ryuus Hort : Das Draußen ruft
  11. TRAVEL-PASSION : Life TO DO List
  12. Reise und Ausflug : Meine Outdoor-To-Do-Liste
  13. Jens Nordmann : Meine OutdoorTo-do-Liste 2010
  14. ausgeruestet.com : Meine Outdoor To-do-Liste
  15. Fastpacking : Meine Outdoor To-do-Liste
  16. Trotten mit Hut : Trotter To-do-Liste
  17. Die Beute(l)tiere : Outdoor-to-do Liste
  18. Hikingharry : Hikingharry’s Outdoor To do Liste
  19. 7MeilenStifeletten : Bergerlebnis & Sinnerfahrung
  20. Sabine Schroll : Outdoor to do list

Christian hat mit seinem Beitrag Essen draussen Was man braucht, was man kocht irgendwie am Thema vorbei geschrieben. Deshalb kann er leider auch nicht an der Verlosung (die morgen folgen wird) teilnehmen :(

Eine richtige (statistische) der ist bei diesem Thema eher schwierig. Die bietet aber eine hervorragende Inspirationsquelle für weitere Abenteuer und einige werden sicherlich ihre To-do-Liste noch um einige Punkte ergänzen. Hier habe ich mal ein paar Ideen heraus gepickt :

  • Highlining – Die extreme Version der Slackline. Die Highlines werden in der Regel in einigen Metern bis zu mehreren hundert Metern Höhe angebracht.
  • Hochtour – Eine Bergtour die sich in der Höhenzone ganzjähriger Eisbedeckung bewegt.
  • Kanu fahren – Das Paddeln mit Kajak oder Kanadier steht auch auf so mancher Liste.
  • Pacific Crest Trail – Ein 4.240 Kilometer langer Fernwanderweg im Westen der USA von der Mexikanischen bis zur Kanadischen Grenze.
  • Geocaching – Wer noch nichts davon gehört hat ist selber Schuld :)
  • Alpenüberquerung – Eine Wanderung quer über die Alpen steht auch auf mehr als einer Liste.
  • Skandinavien – Die skandinavischen Ländern sind bei vielen sehr beliebt für z.B. Trekking-  oder Kanutouren. Und das zurecht.
  • Jakobsweg – Ich bin dann mal weg. Zu Fuß nach Santiago de Compostela.
  • Zelten – Für viele Trekking Erfahrene sicherlich nichts neues, für einige Einsteiger allerdings schon ein kleines Abenteuer.

Ich möchte mich hier bei allen Teilnehmern der zweiten Blogparade auf dem Freiluft Blog bedanken! Es sind wieder mal zahlreiche sehr interessante Beiträge entstanden. Auch den Sponsoren nochmals Danke für die vielen Preise.

Kategorien: Verschiedenes

Tags: ,,

Einen Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.