Jacke reparieren?

Ich musste neulich bei meiner Haglöfs Orca Softshell leider feststellen, dass das elastische Band der Volumenregulierung des Kragens ausgerissen ist (siehe Foto).

Ich habe das Band jetzt einfach mal eingefädelt, aber die Funktion ist so natürlich nicht mehr gegeben. Hat jemand eine Ahnung wie ich das selbst sauber reparieren kann? Oder repariert das noch kostenlos, obwohl die Jacke schon über ein Jahr alt ist? Ich bin für jeden Tipp dankbar! Das ist nämlich wirklich ärgerlich bei einer solch teuren Jacke.

Kategorien: Ausrüstung

Tags: ,,,,

10 Kommentare

  1. Da es sich hierbei um eine Jacke handelt, die ganz klar von Qualität und Preis auf eine längere Lebensdauer ausgelegt ist, würde ich es bei Globi mit der Gewährleistung versuchen. Normalerweise hast Du ja auf alle Sachen die Du erwirbst eine zweijährige Gewährleistungspflicht und so lange darf die Jacke einfach nicht kaputtgehen. So wie ich Globetrotter bislang kenne, sind die auch immer recht kulant. Einfach mal probieren.

  2. HI,
    ich war mit meiner Softshell von Haglöfs erst letzte Woche wegen einem ausgefransten Bündchen beim Händler meines Vertrauens und der hat gemeint, kein Problem schicken wir ein… versuchen würde ich es auf jeden Fall, einfach mal bei Globetrotter anrufen.

  3. Hallo,
    ich würde auch erstmal eine Reparatur über Globetrotter ansteuern..
    ansonsten ggf. nähen lassen. Einfädeln und wenn der Faden am „Ende“ ist (also da wo er hingehört) festnähen…

    Grüße Verena

  4. Ich habe seit Jahren eine Tenson Qut-Door Jacke mit Gore-Tex Technology.
    Nun war es an der Zeit die Jacke erstmalig zu waschen.
    Meine Frage: Ist nach dfem Waschen eine Nachimprägnierung erforderlich??

  5. Und hast du schon eine Antwort?
    Sowas zeugt dann von Service und ist für mich ein Kaufargument für den Hersteller bzw. Shop.

  6. @Gerhard: Nach erstmaligen Waschen brauchst du die Jacke sicherlich noch nicht nach zu imprägnieren, erst nach mehrmaligem Waschen oder wenn du merkst, dass die Jacke nicht mehr wirklich dicht ist.

  7. @Gerhard: Wenn Wassertropfen nicht mehr vom Oberstoff abperlen wird es Zeit für eine Imprägnierung. („Dicht“ ist deine Jacke ja durch die Gore-Tex Membran im Innern. Wenn sich die Imprägnierung außen abgetragen hat, saugt sich der Oberstoff voll und du kannst das Gefühl haben sie sei nicht mehr wasserundurchlässig.)

Einen Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.