ispo 2011

Vom 06. bis 09. Februar 2011 öffnet die ispo zum 71. Mal ihre Tore und unterstreicht einmal mehr ihre Position als international führendes Sport-Business-Netzwerk. Mit über 100.000 qm Nettoausstellungsfläche, einer Steigerung von rund 12 Prozent im Vergleich zur 10, wird die 11 wieder alle Hallen der Neuen München belegen.

Aber nicht nur bei der Ausstellungsfläche, auch bei der Ausstellerbeteiligung  zeichnet sich ein erneuter Rekord ab: Gut 2.000 Aussteller sind bisher gemeldet, darunter selbstverständlich alle Branchengrößen der einzelnen Segmente. In der nach wie vor größten Community, der outdoor_ispo, präsentieren sich neben TNF, Jack Wolfskin und Mammut unter anderem auch Arc´teryx, Black Diamond, Bergans, Columbia, Fjällräven, Haglöfs, Lowa, Marmot, Meindl, Norrona, Patagonia sowie Salewa und Schöffel. Auch die ski_ispo glänzt mit dem Who’s Who der Skihersteller: Atomic, Blizzard, Dynafit, Dynastar, Head, Elan, Fischer, K2, Marker, Nordica, Rossignol, Salomon, Tecnica und Völkl stellen ihre Innovationen auf der ispo 11 vor. Das Boardsport-Segment wird vor allem repräsentiert durch Burton, Armada, Chiemsee, DC, Nitro, Scott , Oakley, O’Neill, Vans und Volcom. Für die performance_ispo haben sich u.a. Casall, Garmin, Kettler, Mizuno, Polar und Reebok Fitness angemeldet. Colmar, Falke, Halti, Luhta, Odlo, Skins, Spyder, Phenix und Ziener stellen ihre neuesten Kollektion in der sportstyle_ispo vor. In der ispovision buhlen Marken wie, Bogner Fire + Ice, Kjus, Postcard, Peak Performance, Napapijri, Toni Sailer Sport sowie Sportalm um die Gunst der Kunden.

Ich werde dieses Jahr erstmalig mit Ander vom Trekking Blog am Eröffnungstag vor Ort sein. Vorrangig geht es für uns erst mal um Kontaktpflege („Networking“) und den allgemeinen Informationsaustausch mit den bekannten Herstellern (überwiegend eher aus dem Outdoor Bereich), aber natürlich interessieren uns auch alle neuen Produkte und Innovationen. Es wird aber wohl recht schwer werden alles an nur einem Tag zu sehen, da wir leider nur über das Wochenende in München sein werden.

Wen werden wir von euch am Sonntag noch auf der ispo sehen? Und hat vielleicht noch jemand (Insider-) Tipps was wir am Samstag bei unserem Städtebummel in München auf keinen Fall verpassen dürfen? Und welche Hotels in München könnt Ihr empfehlen?

Kategorien: Events

Tags: ,

Einen Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.