Mountain Hardwear SummitRocket 40 – Leichtgewichtiger Alpinrucksack

Das Leichtgewicht SummitRocket 40 von Mountain Hardwear ist ein effizienter Alpin- und Expeditionsrucksack, der sich mit wenigen Handgriffen den Bedürfnissen jedes Kletterers anpasst. In Zusammenarbeit mit Spitzenbergsteiger Ueli Steck entwickelt, ist er mit 750 Gramm Leergewicht einer der Leichtesten seiner Klasse.

Wer viel in den Bergen unterwegs ist weiß, dass schon wenige Kilo über den Erfolg einer Tour entscheiden können. Die Devise: Je kraftschonender der Aufstieg desto besser für die Kondition des Sportlers. Der hochleistungsfähige SummitRocket 40 liefert dabei die passende Unterstützung. Trotz seines Volumens von 40 Litern ist er besonders schmal geschnitten, damit er den Bewegungsablauf möglichst wenig stört und dadurch mehr Sicherheit bietet. Und er kann noch mehr abspecken: Abnehmbare Komponenten wie der HardWave Rückeneinsatz, die 122 cm x 51 cm große Schaumstoff-Matte und der Hüftgurt schaffen die Voraussetzung für effektive Aufstiege. Zusätzliche Kompressionsriemen sichern Klettersachen und weiteres Equipment, können aber zur Gewichtsreduzierung abgenommen werden.

Der minimalistische Multifunktionsrucksack im praktischen Roll-Top-Design ist nicht nur ein echtes Highlight für Kilozähler. Mit standardmäßigen Materialschlaufen ermöglicht er Ausrüstungsgegenstände wie Eispickel und Karabiner gesichert und platzsparend zu verstauen. Doppelschichtige, flache Schultergurte erhöhen zudem den Tragekomfort – Für ultraleichte Aufstiege bei maximalem Komfort!

Der neue Leichtgewichtsrucksack ist ab sofort für rund 120 Euro in den Größen M und L im Outdoor Handel erhältlich. Weitere Informationen zum SummitRocket 40 und dessen kleinem Bruder SummitRocket 30, gibt es auf der Seite von Mountain Hardwear.

(PM und Fotos: )

Kategorien: Rucksack

Tags: ,,

Einen Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.