Alpine Performance – Die Mammut Trail Running Kollektion

steigt in ein neues Segment ein welches derzeit voll im Trend liegt: . Unter dem Begriff „Alpine Performance“ vereinen die Schweizer alle Aktivitäten mit hoher Intensität im alpinen Umfeld. Auf der diesjährigen OutDoor Messe stellten sie erstmals eine komplette Produktlinie, die auf die spezifischen Anforderungen des Trail Runnings ausgerichtet ist, für sie Saison 2013 vor. Dabei lässt Mammut 150 Jahre Erfahrung im Alpinismus in den jungen Sport einfließen.

In jüngster Zeit erleben dynamische Outdoor-Sportarten und Ausdaueraktivitäten in den Bergen einen starken Zulauf. Das Landschafts- und Naturerlebnis in den Bergen fasziniert und motiviert zu Höchstleistungen. Daher expandiert auch der Laufsport zusehends vom Flachland in die Höhe und führt immer mehr ambitionierte Läuferinnen und Läufer auf anspruchsvolle, alpine Wege – wo Mammut seit jeher beheimatet ist.

Schnelligkeit, Leichtigkeit und Sicherheit: Dafür steht Mammut mit dem Markenslogan „Absolute alpine“. Als führende Bergsportmarke verfolgt die Schweizer Traditionsmarke deshalb den jungen Bergsporttrend seit einer Weile aufmerksam hat nun für Sommer 2013 das Segment Alpine Performance geschaffen.

Der von Mammut unterstützte Swiss Irontrail ist mit 201 Kilometern der längste und härteste Traillauf der Alpen und Namensgeber für die Alpine Performance Kollektion. Die drei Produktlinien MTR 201, MTR 141 und MTR 71 sind auf die Anforderungen der unterschiedlichen Strecken abgestimmt. So finden vom Einsteiger bis zum Profi alle Trailläufer ein perfektes Outfit. Die Alpine Performance Artikel sind auf hohe Beanspruchung ausgelegt und zeichnen sich durch die Leistungsmerkmale Leichtigkeit, Schutz, Technologie und Design aus.

Zugeschnitten auf die Zielgruppe der Trail Runner und ihre Bedürfnisse – im Training, Wettkampf und in der Freizeit – können auch die mit der Marke vertrauten Alpinisten von den neuen Produkten profitieren. Sei es bei der Vorbereitung für Expeditionen, beim schnellen Zustieg oder in der Freizeit. Denn die Teile der Alpine Performance Kollektion lassen sich multifunktionell einsetzen und entsprechen dem modernen Zeitgeist des Outdoorsportlers.

Auf der OutDoor Messe konnte ich bereits einige Teile der brandneuen Kollektion in die Hand nehmen. Sämtliche Produkte der Alpine Performance Reihe zeichnen sich dabei durch ein besonders geringes Gewicht aus, wie etwa der kompakte 7 Liter Rucksack der gerade mal 215 Gramm wiegt. Bei den Schuhen bringt Mammut gleich 3 verschiedene Modelle für unterschiedliche Ansprüche auf den Markt. Wer möchte kann sich zukünftig auch komplett mit Mammut beim Trail Running einkleiden, hier bieten die Schweizer Jacken, Shirts und Tights, und das sowohl für Männer als auch für Frauen.

Leider muss man sich noch bis Sommer 2013 gedulden bis man mit der Alpine Performance Kollektion los laufen kann.

(PM und Fotos: Mammut)

Kategorien: Ausrüstung

Tags: ,,

Einen Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.