International Mountain Summit 2012

Das International.Mountain.Summit., kurz , vereint bereits zum vierten Mal Bergbegeisterte aus aller Welt. In Brixen in den Südtiroler Dolomiten tauschen vom 20 bis zum 27. Oktober 2012 internationale Größen der Szene, Top-Bergsteiger, Entscheidungsträger des Alpinismus, sowie Impulsgeber ihre Ideen aus und besprechen topaktuelle Themen aus der Bergwelt. Beim IMS vernetzen sich Generationen. In dieser Vielfalt erleben die Besucher des IMS Bergbegeisterung pur.

Das Programm bietet eine abwechslungsreiche Palette an Diskussionsrunden, Kongressen, Tagungen und Vorträgen. Freunde des Bergfilms kommen dabei ebenfalls voll auf ihre Kosten, wie leidenschaftliche Wanderer. Der IMS bietet die weltweit einmalige Chance, mit den Top-Bergsteigern Tages-Wanderungen zu unternehmen oder sich mit ihnen an der Felswand oder Kletterhalle zu messen und auszutauschen.  Während des mehrtägigen Bergfestivals wird beim sogenannten „Abklettern“ gelacht, gefeiert, diskutiert und über die Zukunft der Berge und des Alpinismus nachgedacht – Ein zum Erleben und Staunen.

IMS Talk

Weltbekannte Alpinisten, Bergsteiger und Kletterer erzählen in spannenden Multimedia-Shows Geschichten aus ihrem Leben. Viele bekannte Alpinisten haben den IMS bereits besucht und durch atemberaubende Geschichten und unglaubliche Bilder die Gäste begeistert.

Bei den IMS Talks 2012 sind 7 ganz besondere Seilschaften zu Gast: Brüderpaare, Ehepaare, Cousin und Cousine sowie Vater und Sohn. 15 mal Spitzenalpinisten und -kletterer mit atemberaubenden Fotos, Filmen und Geschichten aus der vertikalen Welt; 8 spannende Vorträge über Partnerschaft und Motivation, über gemeinsamen Erfolg und Misserfolg.

IMS Walk

Das Highlight des IMS sind die geführten Wanderungen mit den berühmten Alpinisten und Kletteren, die beim IMS zu Gast sind. Ein einmaliges Erlebnis um die großen Bergsteiger und Kletterer näher kennenzulernen und in der Natur, im Fels oder in gemütlicher Runde mehr über die faszinierenden Persönlichkeiten zu erfahren.

IMS Discussion

Im Rahmen der IMS Discussions werden polarisierende Themen aufgegriffen und vielseitig beleuchtet. Ein Platz für Grundsteinlegungen und definierte Profile. Das Publikum ist eingeladen sich aktiv an der Diskussion zu beteiligen und eigene Gedanken und Beiträge an die Experten auf dem Podium zu richten.

IMS Congress

Nationale und internationale Interessensgemeinschaften nutzen die Plattform IMS Congress, um zukunftsweisende Themen rund um den Berg zu erörtern und analysieren. Anerkannte Fachexperten tauschen sich aus und vermitteln gleichzeitig hochwertiges Wissen für Berginteressierte. Der IMS 2012 bietet auch heuer wieder Platz für verschiedene Kongresse, die in Zusammenarbeit mit institutionellen Partnern organisiert werden.

IMS Photo

Das Leben in den Bergen ist von tiefen Einblicken in die Natur geprägt. Seit jeher versuchen Fotografen und Filmer die faszinierenden Erlebnisse und Stimmungen festzuhalten, welche die Vielfalt der Bergwelt ausmachen. Scheinbar bedeutungslose Details, einzigartige Motive und außergewöhnliche Perspektiven in Momentaufnahmen festgehalten, nehmen den Besucher mit auf eine visuelle Entdeckungsreise. Die Fotografie ist ein wesentlicher Bestandteil des und wird demnach auf verschiedenster Weise präsentiert, beispielsweise durch Ausstellungen, wie „The Mountaineers“, durch einen der größten Fotowettbewerbe zum Thema Berg sowie durch das Fotoarchiv von Manuel Ferrigato mit den Portraitbilder der Top-Bergsteiger und Kletterer, die beim IMS zu Gast waren.

NATIONAL GEOGRAPHIC Photo Contest 2012

Unter dem Motto „Mountain.Traces. – Spuren am Berg“ startet der International.Mountain.Summit. gemeinsam mit NATIONAL GEOGRAPHIC Deutschland einen der weltweit größten Foto-Wettbewerbe zur Bergfotografie: den „NATIONAL GEOGRAPHIC Photo Contest 2012 by IMS and KIKU“.

Gesucht werden in diesem Jahr Fotografien, die zeigen, wie die Natur, Menschen, Tiere und Kultur die Bergwelt gestalten und verändern. Amateur- und Profifotografen können sich ab sofort auf Spurensuche begeben und ihre Bilder vom 1. Juli bis Ende August 2012 auf der Webseite des IMS www.ims.bz einreichen. Zudem hat dort ab 1. September 2012 auch das Publikum Einfluss auf die Auswahl der Gewinner. Diese haben die Chance auf einen der von der Gourmetapfelmarke KIKU vergebenen „KIKU Photo-Awards“ im Gesamtwert von 6.000 Euro und vielen weiteren Preise.

IMS Film

Bergfilme spiegeln längst schon alle Facetten der Themen rund um den Berg wider. Um den einzelnen Schwerpunkten des IMS noch mehr Tiefe zu verleihen, werden ausgewählte Klassiker, aktuelle Reportagen und wertvolle Werke die Sichtweisen abrunden und verstärken. In Zusammenarbeit mit dem Trento Filmfestival und dem Filmclub Brixen werden beim IMS 2012 einzigartige Filme zum Thema Berg gezeigt.

Arc’teryx Climbing Days

All jene, die mehr Action wollen und die eigene Klettertechnik verbessern möchten, bietet der IMS eine einzigartige Gelegenheit. Die Climbing Days ermöglichen es, mit weltbekannten Kletterern in die Wand zu steigen und sich Tipps und Tricks zu holen. Die Schwierigkeitsspanne reicht vom Schnupperklettern für Familien bis hin zum Profi-Workshop. Im vergangenen Jahr wurden die Workshops von Ines Papert, Josune Bereziartu, Rikar Otegui, Toni Lamprecht und den Brüder Tresch betreut.

”Abklettern”

In den frühen 1930er Jahren war das Klettern noch die Leidenschaft weniger unerschrockener Abenteurer. Im Spätherbst trafen sich die Bergsteiger in den Dolomiten, um das Jahr ausklingen zu lassen. Sie diskutieren über Trends, neue Klettertechniken und Errungenschaften im Alpinismus. Dieses gesellige Beisammensein nannten sie “Abklettern”. Der IMS will eben diese Tradition aufleben lassen. Ganz im Sinne des Abkletterns bietet der IMS die Gelegenheit sich zu treffen, Freundschaften zu pflegen und neue Kontakte zu knüpfen.

IMS Adventure by the GORE-TEX brand

Das Unternehmen Gore präsentiert beim IMS zum ersten Mal sein neues Projekt GORE-TEX Experience Tour „IMS Adventure by the GORE-TEX brand – Win and present at the IMS“. Alle interessierten Teilnehmer haben die Möglichkeit bis zum 22. August 2012 die Beschreibung ihres besonderen Abenteuers am Berg einsenden. Ein einzigartiges Erlebnis sollte Anderen mitgeteilt werden. Deshalb schenkt Gore und IMS den drei Gewinnern die einmalige Chance die Top-Bergsteiger wie Reinhold Messner, die Huberbuam, Edurne Pasaban, Gerlinde Kaltenbrunner und viele weitere zu treffen und auf dieselbe Bühne zu steigen und somit für einen Abend der große Star beim IMS zu sein.

Das genaue Programm aller Veranstaltungen gibt es unter www.ims.bz.

(PM und Fotos: IMS)

Kategorien: Events,Klettern & Bergsteigen

Tags: ,,,,

Einen Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.