Mein Outdoor Jahr 2012 und die Pläne für 2013

Das neue Jahr ist zwar schon einige Stunden alt, trotzdem möchte ich die Gelegenheit nochmal nutzen um kurz auf das vergangene Jahr zurück zu blicken, aber auch schon Pläne für 2013 zu schmieden.

Rückblick auf 2012

Auch in meinem 5. Outdoor Blogger Jahr war ich wieder recht viel draußen unterwegs und wusste in knapp 130 Beiträgen über Touren, Ausrüstung und Events zu berichten. Zu den Highlights des vergangenen Jahres zählte sicherlich der Aktivurlaub mit der Familie im Hochschwarzwald, aber auch der mittlerweile fest eingeplante Besuch der OutDoor Messe in Friedrichshafen gehört jedes Jahr zu den Höhepunkten eines Outdoor Bloggers. Hier tritt man nicht nur in direkten Kontakt mit den namhaften Outdoor Ausrüstern, sondern trifft auch jedes Mal einige bekannte, aber auch neue Blogger Kollegen.

Bloggerwanderung-featured

Apropos Blogger Kollegen, tolle Events waren auch die beiden Bloggerwanderungen in der Vulkaneifel und im Hohen Venn. Es entwickeln sich immer interessante Gespräche wenn man mit gleichgesinnten unterwegs ist.

2012 konnte ich auch meinen ersten und vermutlich letzten Passaround auf dem abschließen. Leider hatten nur 2 von 5 Teilnehmern am Schluss auch einen Testbericht zum Fernglas veröffentlicht. Zudem hat die Aktion mehr als doppelt so lange gedauert wie ursprünglich geplant.
Da sieht meine Aktion mit dem Blogstöckchen welches ich im Mai letzten Jahres in die Outdoor Blogosphäre geworfen habe, schon etwas viel versprechender aus. Auch wenn es zwischendurch mal etwas länger liegen bleibt so wandert das Stöckchen derzeit immer noch weiter und liegt im Moment bei Blogger Nummer 20.

Grund zum Feiern gab es im August als ich gemeinsam mit dem Trekking Blog unser jeweiliges 5 jähriges Bestehen mit einem großen Gewinnspiel zelebrierte. Auf die nächsten 5 Jahre!

Mein bisher herausforderndste Projekt startete ebenfalls im August. Als langjähriger Laufverweigerer hat mich mittlerweile ein wahres Trailrunning Fieber gepackt! Derzeit bin ich zwar noch auf eher kurzen Strecken bis ca. 10 – 12 km bei moderaten 150 – 350 Höhenmeter unterwegs, aber das reicht schon um eine Menge Spaß zu haben. Am Wochenende bin ich meist mit Ander vom Trekking Blog unterwegs und erkunde neue Trails in unserem schönen Großherzogtum.

Abschließend noch einige interessante Zahlen aus 2012 :

  • knapp 130 neue Beiträge
  • mehr als 300 neue Kommentare
  • über 125.000 Besucher bei knapp 200.000 Seitenaufrufen in einem Jahr
  • 340,25 gelaufene Kilometer bei 7.777 Höhenmeter in einer Zeit von 39:08:05

Vielen Dank nochmals an alle Leser, Blogger Kollegen, Outdoor Ausrüster und Sponsoren für ein tolles Outdoor Jahr 2012!

Ausblick auf 2013

Für das neue Jahr gibt es von meiner Seite aus zwar keine konkreten Vorsätze, aber Pläne für die Freizeitgestaltung draußen wurden schon einige geschmiedet. So ist die OutDoor Messe 2013 natürlich fest eingeplant und die Unterkunft schon gebucht. Im Anschluss an die OutDoor geht es dann gleich wieder für eine Woche mit der Familie auf den Feldberg im Schwarzwald. Hier freue ich mich besonders auf etwas ausgedehntere und abwechslungsreiche Trails zum Laufen. 2012 war Wandern angesagt, 2013 wird gelaufen!

Trailrun

Das Projekt Trailrunning steht auch im neuen Jahr ganz oben auf meiner Aktivitätsliste. Zum einen soll die Kondition weiter trainiert werden, zum anderen sollen aber auch die Trails, sowohl von der Distanz als auch vom Gelände her, anspruchsvoller werden. Erste Teilnahmen an Wettkämpfen schwirren schon im Kopf herum. Am kommenden Wochenende laufe ich gemeinsam mit Ander mal die Strecke des DKV-UrbanTrail in der Stadt Luxemburg ab. Die kurze Strecke von 13 km wäre sicherlich ein machbarer Einstieg. Weiter komme ich an einer Teilnahme am Toughrun Saar wohl nicht vorbei. Wie es scheint war schon der eine oder die andere Outdoor Blogger/in dabei und ich könnte mir für 2013 gar ein eigenes Blogger Team da vorstellen :)

Neben dem Laufen soll aber weiterhin auch gewandert werden. Hier freue ich mich auf weitere Bloggerwanderungen, dieses Jahr vielleicht ja auch mal mit einer Übernachtung oder einer Wanderung in meiner schönen Heimat Luxemburg.

An dem diesjährigen Blogger Summit von GORE-TEX kann ich leider nicht teilnehmen da ich mich an dem Wochenende bereits anderweitig sportlich (schwimmend) für wohltätige Zwecke engagiere. Ich wünsche allen Teilnehmer aber schon mal von hier aus viel Spaß und freue mich auf zahlreiche interessante Beiträge zum neuen GORE-TEX Pro Material.

Ansonsten lasse ich mich gerne überraschen und bin gespannt was 2013 „freiluftlich“ weiter bieten wird, und wünsche euch allen einen guten Start ins neue Jahr!

Kategorien: In eigener Sache

Tags: ,

9 Kommentare

  1. Wir können uns ja schon mal Gedanken über eine einheitliche Verkleidung machen. Ander von trekking.lu und René von outdoor-spirit.de brauchen sicherlich auch nicht lange überredet zu werden :)

  2. Mein Ziel ist in 2013 wieder ein Backpacking durch Irland zu machen. Der Ring of Kerry ist mein absoluter Traum. Und dazu noch ein leckeres Guinness jeden tag als Belohnung :-)

  3. Hallo,

    eure Pläne klingen toll. Ich bin frisch umgezogen, nach Köln und werde erst einmal dort die Gegend unsicher machen. Im Sommer geht es dann nach Schottland, Wiskey Trail, mit dem Rucksack und zu Fuß.

    Grüße

  4. Pingback: ODL Blogs Review | Outdoor-logs

Einen Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.