Pertex weitet Markennetz innerhalb der Outdoorbranche weiter aus

Der britische Materialhersteller Pertex, bekannt durch seine hochfunktionellen Stoffe, hat sich mit einigen der großen Marken der Outdoorbranche zusammen getan, um dem Naturliebhaber die wasser- & windabweisenden Eigenschaften seiner beiden Materialien Pertex Shield und Pertex Equilibrium näher zu bringen. So findet man diese beiden Technologien im Frühjahr 2013 bei , , , und The North Face in den Kategorien Bekleidung und Schlafsäcke.

“Obwohl die Wintersaison bislang unser Kerngeschäft ausmachte, so bringen die beiden Materialtechnologien Pertex Equilibrium und Pertex Shield neue Möglichkeiten für Frühjahr und Sommer,“ sagt Steve Laycock, Brand Manager bei Pertex. „Die exzellenten Wind- und Wasser abweisenden Eigenschaften, bringen in Kombination mit einem besonders weichen, leichten Obermaterial optimale Voraussetzungen für die Verwendung in leichter Outdoorbekleidung und Schlafsäcken in der wärmeren Jahreszeit mit sich.“

Bei Pertex Shield wird ein technisch hochmodernes Obermaterial mit einem patentierten Polyurethanlaminat verbunden. Auf diese Weise wird Feuchtigkeit vom Körper abtransportiert, bei gleichzeitigem Schutz gegen Wind und Wasser und viel Atmungsaktivität in einem dehnbaren, leichtem Material. Pertex wird in Jacken, Hosen aber auch in Schlafsäcken eingesetzt und sorgt für ein angenehm trockenes Tragegefühl, ob beim Klettern, Laufen, Fahrrad fahren oder Adventure Racing.

Pertex Equilibrium kombiniert zwei unterschiedliche Garne, um Feuchtigkeit von innen nach außen zu transportieren (Kapillareffekt). Vor allem bei hoch aeroben Aktivitäten ist es sehr wichtig, dass die Körpertemperatur konstant gehalten und ein Überhitzen vermieden wird. Dank Pertex Equilibrium wird dies stets ausbalanciert.

Im Frühjahr werden folgende Outdoormarken Pertex Equilibrium und Pertex Shield einsetzen

Rab, eine der ersten Marken, die Pertex Equilibrium in der Linie „Vapour-rise Lite“ erstmalig zum Einsatz brachten, hat diese feine Serie von hoch atmungsaktiven Outdoorjacken & -hosen um eine neue Weste, Pullover und Hose erweitert. So findet jeder Ausdauerfreak sein Lieblingsteil, das in Sachen Atmungsaktivität bei gleichzeitiger Winddichtigkeit nahezu unschlagbar ist und für besonders angenehmen Tragekomfort sorgt. Doch auch Pertex Shield wird bei Rab in einigen neuen Teilen verwendet: Pulse Pull-On (Pertex Shield+) Tempo Pants (Pertex Shield).

Montane stellt im Frühjahr 2013 zwei ultraleichte Teile aus Pertex Shield+ vor: Minimus Mountain Jacket und Minimus Smock. Diese unglaublich leichten Designs schützen hervorragend vor den Elementen, sind gleichzeitig aber hoch atmungsaktiv.

Outdoor Research, die bereits ebenfalls mehrere Produkte mit Pertex Shield anbieten, haben ihre Kollektion um eine tolle Jacke erweitert: Die neue Proverb Jacket ist ein besonders leichtes, wasserdichter & atmungsaktives Alpine Shell mit der perfekten Balance zwischen Gewicht und allen Funktionen, die man von einer alpinen Jacke erwartet.

Marmot setzt Pertex Shield als wasserdichtes/atmungsaktives Obermaterial in seinem Schlafsack Helium MemBrain ein und kombiniert dies mit einem Pertex Microlight Innenfutter. Eine 850+ cuin Isolierfüllung aus feinster Gänsedaune sorgt selbst bei unsicheren alpinen Wetterbedingungen für kuschelige Wärme.

The Northface entschied sich für den Einsatz von Pertex Equilibrium in der Outdoor Summit Series. Neu für Frühjahr 2013 sind: Iodin Vest und Meteor Pant.

Bisher hatte ich nur mal auf der OutDoor Messe Teile von Montane (Minimus Jacke) in der Hand welche Pertex als Außenmaterial einsetzen. Praktische Erfahrungen konnte ich mit Pertex leider noch nicht sammeln. Auf jeden Fall werde ich in Zukunft aber mal vermehrt auf die neuen Materialien bei besagten Marken achten.

Über Pertex :

Das im Jahre 1970 vom Bergsteiger Hamish Hamilton zusammen mit Perseverance Mills Ltd. gegründete Unternehmen basiert auf Hamiltons Idee, die Kapillarwirkung auf Polyamidgarnen anzuwenden. Im Jahre 2005 wurde Pertex von Mitsui & Co. Ltd. gekauft, einem Unternehmen, das sich auf die Entwicklung von innovativen Textiltechnologien spezialisiert hat. So wurde Pertex weltweit bekannt durch seine Produkte Pertex Classic, Equilibrium, Quantum, Microlight und Endurance. Seit dem ersten Reisehandtuch bis hin zu der Geburt der Softshells wurden sämtliche Pertex-Materialien im Laufe der letzten 30 Jahre kontinuierlich verfeinert und sorgen dafür, dass die Marke Pertex als Synonym für Qualität und Innovation steht.

Weitere Informationen zu Pertex gibt es unter www.pertex.com

(Foto: .BJØRN. / photocase.com)

Kategorien: Hersteller

Tags: ,,,,,

Einen Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.