Hafervoll Flapjack – Der energiereiche Müsliriegel im Geschmackstest

ist ein junges „Food Start-Up“ aus Köln, das erst seit einigen Monaten am Markt aktiv ist und das sich auf die Produktion von sogenannten Flapjacks spezialisiert hat. Flapjacks sind ein traditionell britisches Produkt und eine Art Mischung aus Müslikuchen, Müslikeks und natürlich . Im Gegensatz zu herkömmlichen Müsliriegeln und ähnlichen Produkten, die oft Zutatenlisten mit mehr als 40 Inhaltsstoffen haben, bestehen die Riegel von Hafervoll zu 100 Prozent aus natürlichen Zutaten. Außerdem werden die Flapjacks nicht wie herkömmliche Riegel gepresst, sondern von Hand gebacken. Grund genug die innovativen Riegel selbst einem Gemackstest zu unterziehen.

Die Flapjacks kommen in einer durchsichtigen Verpackung, so dass man auf den ersten Blick sieht was man in der Hand hält. Auf der Rückseite findet man die Liste an Zutaten, welche bei allen vier derzeitig erhältlichen Geschmackssorten, recht spärlich ausfällt (und das ist auch gut so):

  • Mandel-Rosine  
    Zutaten: Haferflocken, Honig, Sonnenblumenöl,
    Mandeln (10%), Rosinen (7%), Leinsamen, Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne, Sesam
  • Cashew-Cranberry  
    Zutaten: Haferflocken, Honig, Sonnenblumenöl,
    Cranberries (10%), Cashewnüsse (9%), Leinsamen, Sesam, Ananassaft
  • Mohn-Aprikose   
    Zutaten: Haferflocken, Honig, Sonnenblumenöl,
    Cashewnüsse, Aprikosen 6%, Datteln, Mohnsamen 3%, Leinsamen
  • Kakao-Haselnuss  
    Zutaten: Haferflocken, Honig, Sonnenblumenöl,
    Haselnüsse 13%, Kakao (mit Kakaobohnenstücken) 3%

Aufgrund der rein natürlichen und ausgewogenen Zutaten, ihres hohen Vitamin-, Mineral- und Ballaststoffgehaltes, sowie des hohen Energiegehalts von 315 bis 343 kcal pro Riegel (65g), sind die Flapjacks bestens für Sportler und Outdoorfreunde geeignet.

Alle guten Zutaten nützen allerdings nichts, wenn der Riegel nicht schmeckt. Und man kennt ja das Vorurteil, was gesund ist schmeckt nicht. Das kann ich aber so bei den Flapjacks von Hafervoll nicht bestätigen, die schmecken nämlich allesamt vorzüglich! Der Honig macht dabei überwiegend die Süße aus und dominiert den Geschmack. Aber auch die einzelnen Zutaten schmeckt man noch ganz gut heraus, was wohl daran liegt, dass diese zum Teil als recht große Stückchen (z.B. Haselnüsse oder Cashewnüsse) eingearbeitet wurden. Dadurch krümelt der Riegel aber leider auch etwas und man muss aufpassen, dass die wertvollen Zutaten beim Abbeißen nicht abbröckeln und auf den Boden fallen.

Kurzum, Hafervoll bietet mit ihren Flapjacks wirklich sehr leckere Energieriegel die man gerne bei Wandertouren oder längeren Trailläufen dabei hat. Mit 1,99 Euro pro Riegel (1,74 Euro im 20er Pack) nicht gerade ein Schnäppchen, aber das Geld auf jeden Fall wert.

Alle weiteren Informationen zu den Flapjacks und den Online Shop findet ihr unter hafervoll.de, sowie auf Facebook und Twitter.

Da man bekanntlich (noch) nicht am Bildschirm lecken kann um die Riegel vor dem Kauf zu probieren, verlost Hafervoll zusammen mit dem Freiluft Blog eine Mix-Box mit allen 4 Sorten!

Hinterlasst einfach einen Kommentar unter diesem Beitrag und ihr nehmt automatisch am Gewinnspiel teil. Teilnahmeschluss ist der 07.03.2014 um 12:00 Uhr. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt hier im Blog und per E-Mail.

Viel Glück!

Der Gewinner

Die Verlosung ist beendet und Dank Random.org wurde der glückliche Gewinner ermittelt:

Herzlichen Glückwunsch! Bitte melde dich bei mir und teil mir deine Anschrift mit, an die die leckeren Flapjacks gehen sollen.

Kategorien: Verschiedenes

Tags: ,,,

20 Kommentare

  1. Hi,

    nach sowas hab ich gesucht. Die Mischungen klingen auch lecker. Würde gerne mal probieren!

    Gruß,
    Alex

  2. Das da so wenige Zutaten drin sind, finde ich sehr gut. Mehr braucht der Körper nicht. Schade nur, dass es die Riegel nicht auch im kleineren Format gibt, für den kleinen Hunger zwischendurch. Die rund 330 kcal könnten vielleicht gerade für Frauen abschreckend wirken, obwohl die Zutaten echt gesund sind. Aber vielleicht ist das gerade fürs Wandern optimal :)

  3. Sieht lecker und nicht zu trocken aus. Genau die richtige Kalorienmenge für einen Snack zwischendurch in den Bergen. Danke für den Hinweis.

  4. „Die Flapjacks kommen in einer durchsichtigen Verpackung, so dass man auf den ersten Blick sieht was man in der Hand hält.“
    Das ist ja wohl mal ein absolutes Plus. Ich hasse es nämlich erst beim Auspacken zu merken, dass mich der Riegel anekelt. ;-)

    Und 75% der Riegel sind ohne Schoko! Das ist super, denn wenn ich eins in Riegeln nicht haben kann .. ist das Schokolade! :D

  5. Mit knapp 5,3 kcal/g kann man die Riegel wirklich als Trekking/Outdoorgeeignet bezeichnen. Das Energie/Gewichtsverhältnis ist damit sehr gut!

    Noch besser natürlich wenn die Riegel auch noch schmecken. Vielleicht habe ich ja das Glück und gewinne die Box! ;)

  6. Ich konnte mich tatsächlich nur noch mit viel Mühe vom Bildschirm fern halten… sieht leckaaa aus.

  7. Für mich ist sehr wichtig, wenn nicht irgendwelche Zusatzstoffe wie z.B. Geschmacksverstärker oder Farbstoffe drin sind. Die braucht kein Mensch. Die Riegel sehen dadurch zwar besser aus und schmecken noch besser, aber was nützt Dir das mitten in der Prärie wenn Du Energie brauchst? Mein Sohn kriegt von den Geschmacksverstärkern auch noch Verstopfung. Da kannst du dann die Wanderung richtig schön geniessen :(
    Anders hier bei diesen Riegeln. Der erste Eindruck ist schon mal positiv. Wenn sie auch etwas „mächtig“ erscheinen. Aber vielleicht braucht man diese Größe um mit den wenigen Zutaten diesen großen Energigehalt zu bekommen.
    Lassen wir uns überraschen.

  8. Bin auf der Suche nach „so ähnlich wie selbstgemachten“ Riegeln. Das klingt doch schon ganz gut hier. Werde ich mal probieren.

  9. Klingt interessant, würde gerne welche gewinnen um zu testen, ob sie mit den selbsgebackenen Riegeln mithalten können… :)

Einen Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.