Heimplanet startet die 4. Auflage der CaveAway Tour

Bei der „ Tour 2014“ bekommen die kreativsten Bewerber ein Wochenende lang das aufblasbare Dreimannzelt „The Cave“ ausgeliehen, um ihre ganz persönlichen Urlaubsträume realisieren zu können. Inzwischen wird die „CaveAway Tour“ zum vierten Mal von angeboten. Die Bewerber können „“ beispielsweise für Festivalbesuche, City-, Trekking- Surf- oder Wochenendtrips ausleihen. „“ ist dann 20 Wochen lang von Anfang Mai bis Oktober 2014 Non-Stop unterwegs und dient als mobiles Zuhause: 20 Wochen – 20 Personen – 20 Orte quer durch ganz Deutschland.

Zum Rundum-Sorglos-Paket gehört, dass Heimplanet das Donnerstags anliefert und Dienstags wieder ab holt. Von da geht es dann direkt zum nächsten Gewinner. Die Anmelden zur CaveAway Tour 2014 findet ihr unter www.heimplanet.com.

Das Besondere an „The Cave“ ist, dass das Zelt nach nicht mal 60 Sekunden aufgeblasen und einsatzfähig ist. Nerviger Stangensalat gehört dann zur Vergangenheit. Zudem ist das Zelt extrem strapazierfähig und windstabil. Nicht umsonst ist Heimplanet offizieller Partner des RED BULL STORM CHASE. Heimplanet steht für Premiumqualität und verarbeitet ausschließlich besonders zuverlässige Materialien. Den Rahmen von „The Cave“, das IDG (Inflatable Diamond Grid), bilden 5 doppelwandige Luftkammern aus Polyester und thermoplastischen Polyurethan-Folien (TPU), die auf dem geodätischen Prinzip basieren. Diese Konstruktion, die zum Patent angemeldet wurde, macht das Zelt „The Cave“ flexibel und gleichzeitig stabil. An dieser, der Molekularstruktur eines Diamanten nachempfundenen, aufblasbaren Gitterstruktur sind Innenzelt und Außenzelt eingehängt. Das Zelt wiegt knapp 5 Kilo und wir samt Luftpumpe in einer Packtasche geliefert.

Über Heimplanet

Vor mehr als drei Jahren, im Januar 2011 stellten die beiden passionierten Surfer, Freunde und Jungunternehmer Stefan Clauss und Stefan Schulze Dieckhoff aus Hamburg ihr erstes Produkt auf der ISPO brand new vor: das aufblasbare, geodätische Zelt „The Cave“. Dafür haben sie viel Anerkennung und Aufmerksamkeit erhalten. Im Oktober 2012 haben sie den Designpreis der Bundesrepublik in Gold gewonnen. Die beiden Gründer haben es sich zum Ziel gesetzt, die bestmögliche Reiseausrüstung zu entwickeln und dabei die Funktionalität von Outdoor-Produkten mit einem innovativen Design zu verbinden: Ein Konzept, das Heimplanet „Outdoor Lifestyle“ nennt.

Mehr unter www.heimplanet.com

Pressemitteilung und Foto: Heimplanet

Kategorien: Zelt

Tags: ,,,

1 Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .