Yeti präsentiert mit dem Fever Zero einen ultraleichten Daunen-Schlafsack mit minimalem Packmaß

Leicht, leichter, Fever Zero! Mit gerade einmal 280 Gramm ist der Fever Zero von der leichteste Daunenschlafsack der Welt. Damit hat der Daunenspezialist aus Deutschland seinen eigenen Rekord gegenüber dem Vorgängermodell um 40 Gramm unterboten. Neben seinem Gewicht verblüfft der auch durch sein geringes Packmaß. Er kann auf das Kleinste komprimiert werden und passt mühelos in den 11x18cm kleinen Packbeutel. Der Sommerschlafsack eignet sich perfekt für Temperaturen um 15°C.

Yeti Fever

Mit dem Fever Zero setzt Yeti neue Maßstäbe in den Bereichen Gewicht und Packmaß. Um solche  Leichtgewichtsprodukte  herstellen  zu  können,  verwendet  Yeti  nur  die  exklusivsten Gewebe.  Mit  Next  to  Nothing  2.0  wird  das  leichteste  daunendichte  Außenmaterial eingesetzt,  das  auf  dem  Markt  erhältlich  ist.  Das  Geheimnis  liegt  in  den  mikroskopisch dünnen  Garnen,  deren  Durchmesser  nur  einen  Bruchteil  eines  menschlichen  Haars ausmachen. Der reißfeste Nylonstoff wiegt lediglich 20 g pro Quadratmeter und kann aktuell nur  von  einer  Weberei  auf  der  Welt  produzieren  werden,  die  davon  35  Meter  am  Tag herstellt.  Trotz  des  geringen  Gewichts  ist  das  Gewebe  sehr  widerstandsfähig  und  besitzt atmungsaktive und wasserabweisende Eigenschaften.

Yeti Daune

Bei  der  Füllung  des  Schlafsacks  kommt  ausschließlich  Crystal  Down  zum  Einsatz,  eine Auswahl  der  feinsten  und  hochwertigsten  ,  die  erhältlich  sind.  Crystal  Down besteht aus 100 Prozent reiner, weißer europäischer Daune und hat eine Füllkraft von 900+ und  eine  Daunenmischung  von  95/5.  Die  Herkunft  der    ist  dabei  von  großer Bedeutung. Sie stammen von Gänsen und Enten, die freilaufend und artgerecht aufwachsen. Die Tiere werden zur Fleischgewinnung gezüchtet und erst nach ihrem Tod gerupft. Als erste Outdoorfirma hat Yeti ein Koordinierungssystem entwickelt, das den Weg vom Ei über die Aufzucht bis zur Crystal Down  transparent macht, dem sogenannten Ethical Code. Dieser Code dokumentiert Füllkraft, Region, Schlachtbetrieb, Vogelrasse und Mischungsverhältnis. 80 Prozent der Yeti Produkte sind bereits mit diesem Code versehen und in Kürze sollen es  alle sein.

Der  seidige Griff und die  Füllung aus der hochwertigen Crystal Down  sorgen beim  Fever  Zero für einen sehr hohen Schlafkomfort.

Erhältlich ist der Fever Zero zum Preis von 399,95 Euro. Mehr Informationen zu Daunenprodukten von Yeti gibt es unter yetiworld.com.

Pressemitteilung und Fotos: Yeti

Kategorien: Schlafen

Tags: ,,,,

Einen Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.