Casper’s Climbing Shop – ein Besuch

Vergangene Woche statteten wir Casper in seinem Kletter-Laden in -Stadt einen Besuch ab. Eigentlich ist mittwochs zu, doch für Sven und mich öffnete er für kurze Zeit die Türen.

Im gemütlich eingerichteten Laden kamen wir schnell ins Gespräch und fachsimpelten über das richtige Equipment und natürlich über die angesagtesten Marken.

Als Casper uns die Frage stellte warum wir eigentlich noch nie beim im Laden gewesen sind, und das trotz ausführlichem Interview vor einem Jahr, kam ich kurz ins Straucheln! ;) Naja, wir sind ja jetzt hier!

Der eigentliche Grund für unseren Besuch ist der neue -. Im letzten Monat ging Casper mit dem nun .

Ab jetzt – Online einkaufen

Diesen Schritt hatte er schon für den Herbst 2014 geplant. Das Ladengeschäft als Ein-Mann-Betrieb stand aber bis dahin im Mittelpunkt, so dass erst jetzt der richtige Zeitpunkt gekommen ist. Mit dem Online-Shop möchte Casper der überregionalen (ja, fast internationalen) Nachfrage gerecht werden und natürlich seinen Kundenstamm vergrößern.

Nach knapp anderthalb Jahren ist Casper’s Climbing Shop zu einem bekannten Shop in der Großregion aufgestiegen und kann mit Qualität, Schnelligkeit und Kompetenz überzeugen.

CSS_05

Als leidenschaftlicher Kletterer, weiß Casper was seine Kunden wollen und worauf sie Wert legen. Leider kann er aber seinem Hobby nicht immer nachgehen, da sein Laden und dessen Entwicklung nach wie vor im Mittelpunkt steht.

Qualität und Kompetenz

Wie bereits oben geschrieben, stehen Qualität und Kompetenz im Vordergrund. Das Sortiment ist dementsprechend aufgebaut, nur einige erstklassige Marken. Unter anderem hängen und liegen Waren von den bekannten Herstellern wie La Sportiva, Petzl, Moon, E9 und einigen anderen in den Regalen.

Das Angebot reicht von Hartware (Seile, Klettergurte, Karbiner,..) über Kleidung bis hin zu Klettergriffen. Auch einige Literatur zum Klettern und Bouldern hält der gebürtige Däne für seine Kunden bereit. Auf Extra-Wünsche geht Casper gerne ein und versucht die Anfragen zügig abzuwickeln.

Besonders stolz ist er auf das Label „Premium-Dealer“ von Petzl, der einzige Laden in Luxemburg und Großregion.

Aller Anfang ist schwer

Bereitwillig erklärt uns Casper wie sich sein Laden in den letzten Monaten entwickelt und ist natürlich über jeden neuen Kunden erfreut. Der Anfang war doch recht schwer, da sich die Konkurrenz vor allem im Netz nicht zu verstecken braucht.

Doch mit Ehrgeiz und coolen Aktionen konnte er in der letzten Zeit immer mehr potentielle (Gross)Kunden für den Casper’s Climbing Shop gewinnen. Wie man auf dem ersten Foto unschwer erkennen kann, ist eine Boulderwand im Laden aufgebaut. Hier wurde das Finale der Luxemburger Meisterschaften im Bouldern ausgeführt!

So sind einige der hiesigen Klettervereine seine Kunden, auch die Mitglieder des Boulder Klub Lëtzebuerg (BKL) sind hier gerne gesehen.

CSS_08

Voll im Trend: das obligate Gruppen-Selfie! ;)

Danke an Casper für den kleinen Einblick in ein spannendes Ein-Mann-Betrieb-Abenteuer. Viel Erfolg weiterhin, und wir wissen jetzt wo wir erstklassige Kletterware kaufen können.

(Bilder: Freiluft Blog)

Kategorien: Klettern & Bergsteigen,Shops

Tags: ,,,

1 Kommentar

  1. Ich wünsche dem Betrieb viel Erfolg. Online-Shops sind ja gut und schön, aber es gibt Dinge, die man dann doch ganz gern in einem richtigen Geschäft kauft. Outdoor Ausrüstung gehört für mich dazu. Vor dem nächsten Urlaub Brenner muss ich auch noch meine totgelaufenen Schuhe ersetzen.

Einen Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.