La Sportiva Hail Jacket im Test

Komplett wasserdicht und trotzdem atmungsaktiv? Und das bei extrem geringem Gewicht? Das klingt nach einer perfekten Laufjacke. Diese Eigenschaften verspricht der italienische Hersteller La Sportiva mit seiner neuen zweilagigen Hail Jacket für Herren und Damen. Davon mussten wir uns natürlich selbst überzeugen, das wechselhafte Luxemburgische Wetter bietet hierzu schließlich die idealen Bedingungen.

Die Hail Jacket wiegt laut gerade mal 178 Gramm in Größe L (meine Waage sagt 182 Gramm) und ist mit einer Wassersäule von 20.000 mm komplett Wasserdicht. Das elastische HDS05 Material (100% Nylon) ist dazu thermoverschweißt. Die Reißverschlüsse sind natürlich auch Wasserfest. Die integrierte Kapuze hat keine Verstellmöglichkeit, verfügt aber über elastische Elemente welche sie sicher am Kopf hält. Mich stört die Kapuze beim nur etwas wenn man sie nicht auf hat. Man hat das Gefühl, dass sie immer irgendwie zu einer Seite hängt. Aber das hat man wohl bei allen Laufjacken mit Kapuze. Zur Not kann man sie in sich einrollen, ein extra Fach im Kragen ist aber nicht vorgesehen.
Als störend empfinde ich übrigens auch das ewige Baumeln der Rissverschlusskordel, die einem mit dem Plastikteil ständig auf Kinn und Mund klopft wenn man die bis oben hin schließt.

La Sportiva Hail Jacket beim DKV-Urban Trail 2015

Die Ventilation funktioniert bei der Hail Jacket recht gut. Das Material ist atmungsaktiv und die Jacke verfügt zusätzlich über eine einfache, abgedeckte Unterarmbelüftung. Das Körperklima ist auch bei strömendem Dauerregen noch einigermaßen angenehm und die Jacke klebt nicht wie ein nasser Müllsack auf der Haut. So bleibt man unter der Jacke über längeren Zeitraum trocken und warm.

Sehr praktisch ist die integrierte Brusttasche, welche zusätzlich als Packtasche für die Jacke dient. Auf links gedreht verschwindet die Hail Jacket komplett in der sehr kompakten Tasche. Diese verfügt außerdem über einen schicken Logo Print und eine kleine Schleife zum Aufhängen.

Bei einer Körpergröße von 1,90 m und schlanken 75 kg  passt die Hail Jacket in L übrigens perfekt.

Fazit

Die Hail Jacket von La Sportiva ist eine minimalistische, aber funktionale und dazu schicke , welche man mit gerade mal 178 Gramm bei längeren Läufen in unbeständigem Wetter immer dabei haben kann. Gewicht und Packmaß sind wirklich klasse und trotzdem ist die Jacke absolut Wetterfest. Abgesehen von den kleineren Beanstandungen, ist die Hail Jacket schon eine erstklassige Laufjacke, und für Läufer die gerne leichtgewichtig unterwegs sind, absolut eine Empfehlung wert.

Erhältlich ist die La Sportiva Hail Jacket unter anderem bei den Bergfreunden für 199,95 Euro.

Kategorien: Bekleidung,Running & Trailrunning

Tags: ,,,,

Einen Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.