Nordisk – Voll ausgerüstet mit Zelt, Schlafsack und Matte bei weniger als 1.500 g

Ein , ein , eine Matte und zusammen weniger als 1,5 kg. Die dänischen Outdoor-Experten von sind Spitzenreiter in Sachen leichter Outdoor-Ausrüstung.

Das Zelt Telemark 1 ULW, der Schlafsack Oscar +10° und die Matte Grip 2.5 bringen zusammen nur 1.500 Gramm (1.460 g in der L Variante, bzw. 1.535 g in der XL Variante) auf die Waage. Das Equipment lässt sich augrund des kleinen Packmaßes in einen handelsüblichen 20-Liter Rucksack packen.

Mit der Markteinführung der Matte Grip 2.5 ergänzt Nordisk ihre Lightweight-Reihe, die im Jahr 2012 erstmalig mit der rekordbrechenden Telemark-Serie vorgestellt wurde. Im Jahr 2014 wurde die Linie dann um den Schlafsack Oscar erweitert. In diesem Jahr wurde der Oscar +10° nochmals überarbeitet und wiegt nun nur noch 380g. Eine neue Reihe mit leichten Matten rundet das Leighweight-Angebot ab. Dabei ist die Grip 2.5 mit 340g die leichteste Matte im Sortiment.

Das Geheimnis hinter dem geringen Gewicht ist eine Kombination aus neuen technischen Materialien und innovativen Designs. Das Telemark wurde beispielsweise aus sehr dünnem, jedoch zugleich sehr robustem 10D Gewebe gefertigt und mit Karbonstangen sowie Titanheringen ausgestattet. Das Gewicht des Schlafsacks Oscar +10° wurde durch die Einsparung der Füllung auf der Rückseite optimiert, da hier die zusätzliche Isolation liefert. Die Grip 2.5 spart durch ihre dem menschlichen Körper angepassten Mattenform und der speziellen Zonen-Konstruktion Gewicht ein.

Fakten zum Oscar +10°

Temperatur Extreme: -2° / Limit: +10° / Comfort: +14° Nordisk Oscar +10°
Gewicht L 350 g XL 380 g
Packmaß L 13 x 20 cm XL 13 x 21 cm
Länge L 185-195 cm XL 195-205 cm
Farben Mustard yellow/Black

Fakten zur Grip 2.5

R-value 2.3 Nordisk Grip 2.5
Größe L 178 x 50 x 2.5 cm XL 193 x 50 x 2.5 cm
Gewicht L 340 g XL 385 g
Packmaß L 12 x 26 cm XL 13 x 26 cm
Farben Mustard yellow/Black

Fakten zum Telemark 1 ULW

Personen 1 Nordisk Telemark 1 ULW
Gewicht 770 g
Packmaß 12 x 41 cm
Wassersäule Außenplane: 2000 mm Boden: 8000 mm
Wind-Test 25 m/s (Sturm)
Farben forest green und burnt red

Echte Ultraleicht Freaks können diese Werte sicher noch unterbieten (z.B. mit einem Tarp anstelle eines klassischen Zeltes), wer aber auf einen gewissen Restkomfort nicht verzichten möchte, ist mit der Kombination von Nordisk gut aufgehoben.

Weitere Informationen zu den Nordisk Ultraleicht Produkten gibt es unter nordisk.eu. Erhältlich ist die Nordisk Kollektion unter anderem bei Bergzeit.de. Für das komplette Ultraleicht Set muss man aber schon knapp 1.000 Euro einrechnen.

Pressemitteilung und Bilder: Nordisk

Kategorien: Ausrüstung

Tags: ,,,,,

Einen Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.