GORE-TEX Big Days – Eves erstes Pfadfinderlager

Bei der GORE-TEX Big Days Aktion soll das richtige Schuhwerk Kinder bei ihren „Big Days“, also allen großen und kleinen Abenteuern, begleiten. Da die richtigen GORE-TEX leider nicht pünktlich zur OAS Kids 2016 geliefert wurden, konnten diese erst bei Eves nächstem großen Abenteuer, ihrem ersten Pfadfinderlager, zum Einsatz kommen. Im Juli feierten unsere lokalen Freunde ihr 50-jähriges Bestehen mit einem Lager direkt vor unserer Haustür in Lorentzweiler. Natürlich waren auch unsere Wölflinge eingeladen am UDACA Lager teilzunehmen. Insgesamt wurden rund 70 Wölflinge und 20 Leiter (inklusive mir) empfangen.

Auch wenn das Lager für die jüngsten Pfadfinder nur 5 Tage dauerte, so war die Packliste doch recht üppig, schließlich schläft man als Pfadi traditionell im Zelt. Neben Rucksack, Isomatte, Schalfsack, Kochgeschirr und Kleidung für jedes Wetter, war natürlich auch der bereits hier vorgestellte adidas Terrex GTX Trekkinghalbschuh mit dabei. Den sollte Eve brauchen, denn auch wenn das Wetter überwiegend mit viel Sonne mitspielte, so blieben wir doch von einigen Schauern nicht verschont.

Thema des Lagers war Ritter, und so drehten sich alle Aktivitäten um die mittelalterlichen Helden. Es wurden Ritterspiele veranstaltet, Rittergewänder und Schilde gebastelt, mit Hammer und Amboss geschmiedet, ein Ritterschatz in der Burg Vianden gesucht, und das eigene Wissen über das Mittelalter beim 1, 2 oder 3 Quiz in der Ritter Edition getestet. Natürlich waren wir auch häufig in der Natur unterwegs, wo sich die GORE-TEX Trekkingschuhe im unwegsamen Gelände, im feuchten Morgentau der Wiese, bei den gelegentlichen Regenschauern, oder in den steinigen und sandigen Kasematten unterhalb der Stadt Luxemburg, bewähren konnten. Ein idealer Begleiter also für solch aktiven Kinderfüße.

Eve hat nicht zum ersten mal im Zelt geschlafen, allerdings war es das erste mal mit anderen, zum Großteil fremden Kindern. Sie hat allerdings schnell Anschluss gefunden und es sind viele neue Freundschaften entstanden. Und genau das macht das Pfadfindertum, bzw. den Scoutismus aus. Die 5 Tage waren dann auch viel zu schnell rum.

Auch wenn Pfadfinder manchmal ein etwas angestaubtes Image tragen, so ist das Pfadfindertum moderner denn je und eine Schule fürs Leben. Nicht umsonst ist es in Luxemburg, und vielen anderen Ländern, die größte Jugendbewegung. Umso mehr freut es mich, dass meine Kinder so viel Spaß bei den Pfadfindern haben.

Über die GORE-TEX Big Days

Vor einigen Jahren hat GORE-TEX die Aktion Big Days: Kleine Füße – großer Auftritt ins Leben gerufen, und sucht seither Familien mit ein bis drei Kindern die als Markenbotschafter online über die „Big Days“ ihrer kleinen Helden berichten. Markenbotschafterfamilien erhalten zwei mal im Jahr pro Kind je ein aktuelles GORE-TEX Kinderschuh-Modell.

Kategorien: Pfadfinder

Tags: ,,,,,

2 Kommentare

  1. Ab 6 Jahren nehmen wir Kinder bei uns auf. In der Regel dürfen sie dann ab 8 Jahren mehr als eine Nacht im Zelt schlafen.

Einen Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.