Kostenloses eBook – Der Bergwetter Guide

Allgemein ist bekannt, dass das vor allem im Gebirge schnell umschlagen kann. Im Sommer drohen Gewitter, bei Kaltfronten im Winter, insondere in höheren Lagen, Schnee und Eis. Deshalb sollte man den Himmel immer sorgsam im Blick haben. Der Bergwetter Guide soll hier dem Outdoor-Sportler vom Wanderer, Skifahrer, Kletterer bis zum Eiskletterer helfen, das Wettersystem besser zu verstehen und es für die jeweilige Tourenplanung effizienter einzusetzen.

Albert Leichtfried

Der Guide

: 27 Seiten
Kostenlos

Der Berg ruft! Egal ob klettern, Ski fahren oder wandern – für ein gelungenes Abenteuer ist eine gute Vorbereitung unerlässlich. Dazu gehört nicht nur das Wissen um die richtige Ausrüstung, sondern auch ein grundlegendes Verständnis für verschiedene Wetterphänomene. Denn wenn das Wetter nicht mitspielt, kann das Abenteuer in den Bergen schnell zu einem gefährlichen Spiel mit der Natur werden. Mit wertvollen Sicherheitshinweisen und einer Einführung in die Wetterkunde gibt das aktuelle E-Book jedem Outdoor-Fan hilfreiche Tipps für die nächste Bergtour.

Über den Autor

Albert Leichtfried ist ausgebildeter Glazio-Meteorologe, Berg- und Skiführer und leidenschaftlicher Eiskletterer. Auf seiner ständigen Suche nach Abenteuern und unberührter Natur wächst er immer wieder über sich hinaus und sammelt spannende Eindrücke und wertvolle Erfahrungen in Fels und Eis. In der Kletterszene ist Albert Leichtfried als einer der besten Eiskletterer bekannt.

Das komplizierte System Wetter in einer kurzen Fassung zufriedenstellend zu erklären ist schwierig. Das E-Book soll vielmehr als Zusammenfassung dienen, die es ermöglicht, das Wettergeschehen, vor allem im alpinen Gelände, besser zu verstehen.

Den Bergwetter Guide kann man kostenlos unter www.aboutyou.ch/bergwetter-guide-ebook herunterladen.

Kategorien: Bücher, Magazine & Filme,Klettern & Bergsteigen

Tags: ,,

1 Kommentar

  1. Pingback: Sport- und Fitnessblogs am Sonntag, 5.11.2017

Einen Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.