Extremsport Zorbing

Extremsport ZorbingZorbing ist eine Freizeitaktivität bei der man im Inneren einer aufblasbaren Kugel, dem Zorb, einen Abhang hinunter oder auch auf einer flachen Strecke rollt. Der besteht aus einer kleinen PVC Kugel (Durchmesser ca. 180 cm) die in einer grossen PVC Kugel (Durchmesser ca. 320 cm) durch tausende von kurzen Seilen in der Mitte gehalten wird. Im Zwischenraum befinden sich ca. 14 Kubikmeter Luft. In das Innere der Kugel gelangt man durch zwei schmale Öffnungen.

Hat man erstmal im Inneren Platz genommen, kann es auch schon los gehen. Am meisten macht es wohl Spass, sich einen Hügel hinunterrollen zu lassen. Wenn man dabei das Kugelinnere noch mit etwas Wasser befüllt, weiss man wie man sich wohl in einer Waschmaschine fühlen muss :) Die Person im Zorb wird übrigens Zorbonaut genannt.

Leider gibt es die Zorbs nicht käuflich zu erwerben. Sie stehen nur auf den von Franchisenehmern betriebenen Anlagen zur Verfügung oder können samt Personal für Events gemietet werden. Der Hersteller dazu (gegenüber BBC) :

„We need to be sure that all Zorbs are used in the safest possible manner and that people do not harm themselves. It would be like buying a bungy rope – what do you do with it? Where’s the bridge to jump off – how do you get yourself back to the top when you’re dangling on the end. Similarly with Zorbing – you need a safe location and all the equipment to support activities. We therefore only supply Zorbs to licensed operators.“

Schade eigentlich. Wäre aber wohl eh unbezahlbar.

Weitere Informationen bei Zorb Limited.

Kategorien: Funsport

Tags: ,,

Einen Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.