Taschenlampe mit Videokamera

Die FlashlightDVR von Swann vereint eine LED mit einer Videokamera. Oberhalb der eigentlichen Lichtquelle mit 3 LEDs die in drei Helligkeitsstufen regelbar sind, befindet sich eine Kamera die in VGA Auflösung (640×480 Pixel) Bilder und Videos in Farbe aufzeichnen kann. Der interne Speicher ist mit 128 MB lächerlich klein, kann aber dank Mini-SD-Karten auf bis zu 2 GB ausgebaut werden. Über USB werden die aufgenommenen Daten auf den PC übertragen.

Die Herstellerfirma hat sich auf Sicherheits- und Überwachungstechnik spezialisiert, weshalb der Einsatzzweck wohl auch eher für Sicherheitsdienste gedacht ist. Allerdings wäre die Kamera-Lampe auch interessant beim Nachtcachen, oder zum Drehen eines eigenen Blair Witch Films :) Bei einem Preis von stolzen 500 Dollar für die , wird es aber wohl eher kein von unserer nächsten Nightcaching Aktion geben.

Kategorien: Gadgets

Tags: ,,,

1 Kommentar

  1. Pingback: Beheizte Handschuhe » mediagadget.de

Einen Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.