Wer liest hier?

Inspiriert durch Roberts Idee möchten wir nun auch gerne mal unsere Leser etwas näher kennen lernen. Wer seid ihr, wo kommt ihr her, was macht ihr im Outdoor Bereich? Egal ob Hardcore-Outdoorer, Camper, Pfadfinder, Ultraleichtwanderer, Geocacher, Backpacker, Extremsportler oder einfach Sonntagnachmittag-Spaziergänger, uns interessiert wer hier mit liest.

Schreibt eure Nachricht einfach hier in den Kommentarbereich. Wir würden uns freuen mehr über euch zu erfahren! Auch die RSS Feed Leser dürfen sich hier gerne zu Wort melden ;)

Im Voraus schon mal Danke für euer Feedback!

Foto: victorgeorgiev / photocase.com

26 Kommentare

  1. Hallo Welt!

    Ich bin ein outdoorbegeisterter SysAdmin, der unter anderem dem leichten Wandern, dem Geocachen und dem Segelfliegen froent, aber auch sonst gern seine Zeit draussen verbringt.

    Als bekennender Gear-Junkie bin ich halt immer auf der Jagd nach „huebschen“ Dingen… ;-)

  2. Huhu, ich bin Niko aus Pfronten im Allgäu. Ich bin vor etwa einem halben Jahr fest hierher gezogen, ursprünglich komme ich aus dem schönen OWL. Ich bin begeisterter Wanderer und Mountainbiker und dank der tollen Umgebung kann ich das jetzt viel besser ausüben. Mich interessiert alles rund um das Thema Outdoor und da ist man hier ja an einer super Adresse!

    Gruß

  3. Tolle Idee! Zweiter?

    Meine Name ist Jens und ich schreibe auf http://www.hiking-blog.de rund um die Themen Wandern, Trekking und Outdoor und informiere über Ausrüstung, Bekleidung, Technik, Touren und Know-how.

    Wandern und Trekking bedeutet für mich, die Natur hautnah mit allen Elementen erleben – egal ob bei Sonnenschein, Regen oder Schnee. Mich zu bewegen, Neues zu erkunden und den Herausforderungen der Natur zu stellen, ist für mich ein idealer Ausgleich zum (beruflichen) Alltag.

  4. Hej,

    Selber treibe ich mich seit über 25 Jahren draußen rum. Nach einem längeren Dasein als Pfadfinder waren meine Touren anfangs eher durch schwere, klassische Ausrüstung geprägt.
    HighEnd-Equipment hat mich jahrelang gefesselt und über das Interesse an technischen Spielereien bin ich dann schließlich auch zum Geocaching gekommen.

    Mittlerweile hat sich unser Ausrüstungswahn aber drastisch reduziert.
    Als nunmehr überzeugter Ultraleichtwanderer wird nun auch immer öfter selber Hand angelegt, wenn wir unsere Ausrüstung optimieren. Das eröffnet uns nun ganz neue Möglichkeiten bei unseren Touren.
    Gemeinsam mit meiner Frau betreibe ich nun schon seit einigen Jahren einen eigenen Blog wo wir über unsere Erlebnisse on-trail und um das Ganze drumherum unseres Outdoordaseins berichten.

    Und wie Marcel seinen Ruf als Pfeifenliebhaber wohl nicht mehr los wird, hab ich meinen Ruf als Verfechter des Regenschirms weg…

  5. Hallo,

    ich bin Almut und bin selber viel in den Alpen unterwegs: Bergsteigen, Klettern oder auf dem Klettersteig. Meinen Urlaub verbringe ich auch meistens in der Natur. Zelten, neue Berge oder Felsen erkunden, macht für mich einen schönen Urlaub aus. Ausrüstungstechnisch bin ich wohl im guten Mittelfeld zu finden. Geringes Gewicht ja, aber nicht um jeden Preis.
    Ich lese immer gerne Erfahrungen und Berichte anderer Outdoor-Begeisterter und versuche mich seit November letzten Jahres an meiner eigenen Seite http://gipfelblick.blogspot.com/.
    Viel Erfolg noch mit Deiner Seite.

  6. Schöne Idee mit der anonymen Freiluftler Vorstellung (-;

    Ich finde, dass freie Menschen unter freiem Himmel schlafen und schreibe auch manchmal darüber unter http://www.flocutus.de/tag/freiubernachtung/
    Ich bin kein Ausrüstungsfanatiker, aber hole mir gerne Inspirationen im Freiluft-Blog.

  7. Moien ;-)

    Das meiste erfährt man über mich ja eh schon übers Blog. Ich wohne nahe bei Trier (der schönsten Ecke Deutschlands), komme aber ursprünglich aus der allerschönsten Ecke Deutschlands :-)

    Über meine latent vorhandene Outdoorbegeisterung bin ich auch zum Geocachen gekommen, das nun der rote, d.h. verbindende Faden durch meine Aktivitäten geworden ist. In erster Linie sind dies Wandern, Bergsteigen und (Touren-)Skifahren, bevorzugt natürlich in den Alpen, aber auch Trekking z.B. im Norden, Mountainbiken und Sportklettern in unserer Gegend, usw. wird immer wieder gerne genommen.

    Bedingt durch den von mir aktiv betriebenen Laufsport (Langstrecke auf Straße sowie etwas Cross) bin ich praktisch täglich und bei wirklich jedem Wetter draußen, stets in Begleitung meines inneren Schweinehundes. Wer kann das schon von sich behaupten :-)

    viele Grüße von der anderen Moselseite,
    Maacher

  8. Hi Sven,

    du kennst mich zwar, doch möchte ich hier noch ein paar Worte verlieren um dieses Projekt zu unterstützen.

    Seit meiner Kindheit bin ich immer gerne draußen unterwegs. Allerdings reizten mich schon immer nur die längeren Touren. Vor etwas mehr als einem Jahr habe ich dann auch mit dem Bloggen angefangen und mich in einer netten Blogosphäre wiedergefunden, zu der auch der Freiluft Blog gehört.

    Kurze zeit später habe ich dann mein Hobby mit dem Studium verbunden und einen Job bei den Bergfreunde.de angenommen, wo ich unter Anderem die partner, zu denen du ja auch zählst betreue. Ich hoffe noch auf viele weitere spannende Jahre der Zusammenarbeit und des gegenseitigen Austauschs.

    Ich hoffe wir sehen uns dieses Jahr wieder auf der Outdoor in Friedrichshafen. Und wenn du mal einen Unterschlupf brauchst, bist du unter http://www.outdoor-blog.com/ jederzeit willkommen!

    Mit besten Grüßen aus dem Schwabenländle,
    Dennis

  9. Hallo,
    ich bin RSS-feed Leserin, täglich mehrmals mit Hund draußen und mit unserem Camper am WE draußen unterwegs. Ich finde Kleidung und Outdoor-Equipment hauptsächlich kochen.. interessant.
    Weiterhin viel Erfolg
    Grüße Verena

  10. Hallo,

    schöne Idee – ich lese hier auch regelmässig mit. Als Saarländer bin ich stark Richtung Vogesen/Pfälzer Wald orientiert was Wanderungen und Geocachen betrifft. Berichte findet man auf http://mal-raus.blogspot.com/ . Seit frühester Kindheit bin ich viel in der Natur unterwegs, wobei der Job mittlerweile etwas bremst :-). Lese deine Seite immer gerne, denn hier gibt ne gute Mischung aus Austrüstungsvorstellungen, Touren und Tipps!

    Viele Grüße

  11. Guten Morgen, Guten Tag, Guten Abend,

    als Leser des Freiluft-Blogs von der ersten Stunde muss ich natürlich an dieser Stelle auch mal „Hallo“ sagen. Mein Name ist Martin aka JeeperMTJ. Unsere Hobbies sind eine Symbiose aus Geocaching, Klettern und Jeepfahren. Am liebsten alles drei gleichzeitig. Vieles davon findet man unter http://www.jeepermtj.com. Außerdem bin ich auch viel mit Obst-Technik im Web 2.0 unterwegs. Vielleicht trifft man sich mal bei Twitter/FB.

    Immmer weiter so!

  12. Ebenfalls über Feeds live & in Farbe zugeschaltet les‘ ich schon ein ganzes Weilchen mit!
    Ich bin im weitesten Sinne „Outdoor“-Begeistert: Im Sommer viel Bergsteigen, im Winter Skitouren, zwischendurch Kanufahren auf Kocher, Jagst oder in Schweden und nebenher noch studieren :)
    Irgendwann hab ich dann auch angefangen einen kleinen Blog zu starten (http://welovelundhags.blogspot.com/) – aber nix großes.
    Besonders gefallen mir hier die Artikel in der Kategorie ‚GPS & Navigation‘.

  13. Na dann sag ich auch mal „Hallo“,
    bin grad durch Zufall auf deiner Seite gelandet, da ich nach Ausrüstungstipps für Island gesucht habe. Da musste ich einfach mal in deine Islandfotos von 2007 reingucken. WAHNSINN! Tolle Bilder! Jetzt freu ich mich noch mehr auf unsere Tour auf die Insel aus Feuer und Eis. In 4 Wochen geht´s los…
    Liebe Grüße aus Köln
    Leo

  14. Hallo,
    ich lese bei dir schon länger mit, habe aber erst jetzt diese schöne Rubrik entdeckt. Seit ich in München wohne (seit Februar) bin ich fast jedes Wochenende in den Bergen, entweder zum Wandern oder zum Klettersteigen. Geocachen gerne auch in der Stadt hier. Seit ein paar Wochen gibt es mein Gipfelglück Blog.
    Viele Grüße und weiterhin frohes Bloggen.
    Steffi

  15. Hallo,
    eine wirklich schöne Seite hast du und ich lese seit einigen Wochen bei dir. Selbst bin ich viel draußen, was aber primär auf Funsportgerten geschieht. Da ist mir ganz gleich ob es ein ATB, MoBo oder Poweriser sind. Hauptsache: schnell, hoch, weit… :)

    Grüße,
    Tim

  16. Hallo…Hallo,
    lese hier schon einige Zeit regelmässig mit… schöne Seite. Ich verbinde Trekking und Outdoor mit meinem anderen Hobby, der Naturfilmerei. Viel Erfolg noch beim Bloggen.

    Grüße
    Thomas

  17. Hallo! Mein Name ist Jörg und ich bin begeisterter Geocacher und Wanderer. Beim Entwickeln meines eigenen blogs (http://joergth.blogspot.com/) bin ich auch über Deine Seite gestolpert und hab sie in mein Blogverzeichnis aufgenommen. Kompliment!

    Mein persönliches Outdoor-Highlight war eine 5-Tages-Wanderung durch den Nationalpark Jotunheimen in 2011. Norwegen ist schön!

    Viele Grüße aus Limburg an der Lahn!
    Jörg

  18. Hallo, ich bin der Sven und als begeisterter Radfahrer und Bergsteiger verfolge ich Dein Blog regelmäßig. Ich erfreue mich aber auch immer wieder an den Beiträgen zu anderen Outdoor-Aktivitäten und schaue mich da gerne um.

    Viele Grüße,
    Sven

  19. Hallo Outdoor-Freunde,

    auch die Bergleben-Redaktion liest gerne diesen schönen Blog. Bei unserem Bergsport-Portal gibt es News zu den Themen Wandern, Klettern, Mountainbiken. Außerdem jede Menge Tipps zu Wandertouren, Klettersteigen und Ausrüstung.

    Wir wünschen weiterhin erfolgreiches Bloggen und viel Spaß im Freien!
    bergleben.de

  20. Mein Name ist Frank und ich bin begeisterter Geocacher. Natürlich schaue ich auch gerne über den Tellerrand, daher schaue ich hier ab und an vorbei und finde deine Berichte sehr informativ!

  21. Mein Name ist Daniel und ich schreibe auf PACKANDTREK.DE rund um die Themen Trekking (insbesondere Sarek Nationalpark), Ausrüstung, Bekleidung und was man sonst noch wissen muss.
    Ich lese immer gerne anderes Blogs, zum Einen aus Interesse, zum Anderen weil es mein Blog noch nicht so lange gibt und ich hier und da auch mal Ideen suche und gucke, was andere so machen.

    Zu den Blogs die ich immer wieder lese gehört auch das freiluft blog.

  22. Hallo,
    ich finde diesen Blog sehr spannend und lese oft spät abends hier mit. Vor einigen Jahren bin ich auch viel in den Bergen gewesen, leider geht das zur Zeit nicht mehr so oft, vor allem aus „familiären Gründen“ … naja …
    Da bleibt eben nur der Kurztrip in der Heimat. Darüber schreibe ich auch ab und an mal auf mein-brandenburg.jimdo.com …
    Jetzt ist auch klar, wo ich herkomme ;-)
    Viele Grüße aus dem Berliner Umland
    Steffen

  23. Hallo,
    ich bin durch den GoPro-Zeitraffer-Artikel auf diese Seite aufmerksam geworden.
    ich bin Geocacher und Biker (mit und ohne Motor), und
    hier sind viele interessante Themen, die mich auch interessieren.

    Die viele Werbung muß wohl sein, um diese Seite so umfangreich betreiben zu können.

    Viele Grüße Lothar

Einen Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.