NORR 2/2016 ab sofort im Handel erhältlich

Die Zeit der langen und hellen Nächte hat begonnen! präsentiert die schönsten Küstenabenteuer des nordischen Sommers und taucht tief in die schwedische Natur ein. Es geht von Stenshuvud bis nach Abisko, nach Fünen und Finnland und in den schwedischen Schärengarten. Ausserdem testet die Redaktion 5 Funktionsjacken auf ihre Praxis- und Umwelttauglichkeit.

NORR 2/2016

Highlights aus dem Inhalt:

INTRO Das Islandpferd und die Unesco. Buntes Blätterjubiläum in Gustavsberg. Designpreis für die Hardangervidda.

KOLUMNEN Tipps für sommerliche Kinoabende und Lesetage in der Hängematte mit Neuerscheinungen aus dem Norden.

BERICHTE Ein kleiner Troll mit blauen Haaren feiert Geburtstag. Europas größtes Wanderfestival macht im September in Schweden Station.

URBAN NATURE Wasser, Strand und Meer – Malmö hat trotz seiner Beschaulichkeit alle Zutaten für einen perfekten Sommertag.

PRODUKTTEST Die neue NORR-Rubrik für Produkttests und Ausrüstungstipps. Welche Outdoor-Jacke ist die beste und warum?

GREEN PARTNER Patagonia tourt mit einer mobilen Reparaturwerkstatt durch Deutschland, um alte Kleidung wieder fit zu machen.

SCHWEDEN Sie fungieren als Treffpunkt und Tor zur Natur, die Besucherzentren der schwedischen Nationalparks und Naturreservate – und gut aussehen tun sie auch. Eine Reise von Stenshuvud bis nach Abisko.

FÜNEN Fünf Freundinnen erkunden zusammen die Natur des Inselmeers in Dänemark – auf dem Stand-Up-Paddle-Board, im Kajak und zu Fuß. Sie kommen dabei nicht nur einander näher, sondern auch sich selbst.

BOHUSLÄN Die schwedische Westküste nördlich von Göteborg zählt zu den besten Kletterrevieren in Europa – besonders Risskletterer kommen hier auf ihre Kosten. Alvaro Susena hat es ausprobiert.

UTÖ Laufen und Schwimmen sind die Zutaten für einen Wettkampf, der auch Profis alles abverlangt. NORR war beim »Swimrun« im Stockholmer Schärengarten dabei.

Über das NORR :

NORR ist das führende Magazin für Outdoor und Lifestyle im Norden. Vier Mal im Jahr berichtet NORR über faszinierende und außergewöhnliche Erlebnisse in den nordischen Ländern, über die wunderbare Natur, die einzigartig in Europa ist und über Menschen, die ihre eigenen, spannenden Wege gehen. Auch Umweltschutz und Nachhaltigkeit sind wichtige Themen bei NORR – egal ob bei Papier, Themenwahl oder Transportmitteln. Hinter der Zeitschrift steht ein schwedisches Team mit langjähriger Erfahrung im Outdoor-Journalismus. Die Redaktion hat ihren Sitz in Stockholm.

Weitere Informationen zum NORR Magazin und Neues aus der Redaktion gibt es unter norrmagazin.de, auf Facebook und Twitter.

(Pressemitteilung: www.norrmagazin.de)

Kategorien: Bücher, Magazine & Filme

Tags: ,,

Einen Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.