Outdoor Academy of Sweden Kids 2016

Die Outdoor Academy of Sweden (kurz ) ist ein gemeinsames Projekt der Scandinavian Outdoor Group (Kooperation zwischen den führenden skandinavischen Outdoor Marken), VisitSweden (Schwedens offizielle Webseite für Tourismus- und Reise-Informationen), und der jeweiligen regionalen Tourismus Organisation. Die OAS versteht sich als eine Art “Werbeveranstaltung” für , wo Touren-Veranstalter, Presse, und Retailer die Möglichkeit haben, Skandinaviens neueste Aktivitäten und Produkte im Outdoor-Bereich kennen zu lernen.

Outdoor Academy of Sweden

Ich hatte vor einigen Jahren bereits das Vergnügen als Blogger an der OAS teilzunehmen. In diesem Jahr findet nun zum ersten mal die OAS Kids statt, bei der jeder erwachsene Teilnehmer die Gelegenheit hat, ein Kind im Alter zwischen 6 bis 12 Jahren als Begleitung mit nach Schweden zu nehmen. Da ich seit meinem letzten Trip zur OAS mittlerweile 3x Vater geworden bin, war für mich sofort klar, dass ich wieder zu dieser außergewöhnlichen Veranstaltung muss. Morgen werde ich nun also gemeinsam mit unserer ältesten Tochter nach Schweden in die Region Dalsland aufbrechen.

Outdoor Academy of Sweden Kids

Das Programm der wird natürlich entsprechend angepasst. Die Aktivitäten sind leichter, flexibler und dauern nicht so lange wie bei einer klassischen OAS. Unter anderem werden wir auf dem Steneby Fluss paddeln, eine kleine Mountainbike Tour machen, angeln, wandern, im Freien kochen, mit Kirchbooten fahren, mit Pfeil und Bogen schießen, Rehe und Elche streicheln und füttern, und noch einiges mehr. Übernachtet wird im beeindruckenden Gutshaus Baldersnäs in Dals-Långed, aber auch im Zelt in der freien Natur.

Outdoor Academy of Sweden Kids

Es verspricht also wieder mal sehr spannend zu werden, und wir freuen uns schon ungemein zusammen ins Land von Pippi Langstrumpf zu reisen :)

Wir werden natürlich vom 2. bis zum 5. Juni live über unsere sozialen Kanäle (Facebook, Twitter und Instagram) von der OAS Kids berichten.

Fotos: 1. Niclas Vestefjell, 2. Kristiina Kontoniemi, 3. Johan Willner / imagebank.sweden.se

Kategorien: Schweden

Tags: ,,,

Einen Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.