Rolerball

Ich hatte ja schon mal über Zobing hier berichtet :

Zorbing ist eine Freizeitaktivität bei der man im Inneren einer aufblasbaren Kugel, dem Zorb, einen Abhang hinunter oder auch auf einer flachen Strecke rollt.

Nun, diesen kann man nun doch kaufen. Im Shop von I Want One Of Those (welch passender Name), habe ich den Rolerball entdeckt.

Der riesige Ball hat einen Aussendurchmesser von 3 Metern, und kann maximal 200 Kg tragen (Eigengewicht des Balls : 70 Kg). Das sollte dann auch für 2 Personnen reichen. Eine elektrische Pumpe, die gleich mitgeliefert wird, bläst den Ball in 15 Minuten auf. Das Material soll sehr rubust sein, und falls der Riesenball doch mal einen Platten haben sollte, so ist das „Repair-Kit“ auch gleich dabei.

Leider ist der Spass nicht gerade günstig mit £999.00, was umgerechnet knappe 1.500 Euro sind. Zu gerne würde ich das Teil aber mal testen :)

Kategorien: Outdoor Aktivitäten

7 Kommentare

  1. Das sieht richtig stark aus.
    Mal schauen, ob ich ein paar Kumpels zusammenkriege, um so ein Ding zu kaufen.
    Gruss
    Alexander

  2. Hallo wie kann ich diesen Ball kaufen, leider kann ich kein englisch… wie kann ich diesen Ball bei der FA kaufen?

    Liebe Grüße Marina

  3. Den Ball kannst du direkt im Online Shop (siehe Link im Beitrag) kaufen. Die liefern auch nach Deutschland.

  4. Wer tatsächlich den Mut hat das Ding zu testen:
    Für 1299 Euro gibt es den RolerBall im deutschen Shop von I want one of those zu kaufen. Nennt sich Sowas will ich auch ;-)
    http://www.sowaswillichauch.de/products/Freizeit-Reise/Roler-Ball.html

    Mir wär das zu riskant. Aber ich bin ja auch ein Mädchen ;-)

  5. Ja das Ding ist einfach genial, allerdings immer noch heftig teuer für den gelegentlichen privaten Gebrauch :(

  6. Ich verkauf ihn für 1100€ TPU 990€ PVC umrechnen könnt ihr ja selbst ;) beste Qualität und variable mit ein oder zwei eingängen ein oder zwei Schnallen je nach anfrage. Ps: Es ist echt ein funniges Spielzeug eignet sich als Hüpfburg und man kann damit übers wasser

  7. Also ich habe mir so ein Ball mal bei companytrip.de geliehen. Der Vermieter/ Chef war echt super nett und alles war alles sehr unkompliziert. Hatte auch damals mit ihm gesprochen zwecks Kauf. Er meinte es ginge und ich solle mich bei Interesse einfach mal bei ihm melden.

Einen Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.