iPod Nano als Helmkamera nutzen

Ich habe hier ja schon die eine oder andere Helmkamera vorgestellt. Diese Kameras eignen sich hervorragend um Actionreiche Outdoor Videos zu drehen, sind aber allesamt leider recht teuer.

Für den schmalen Geldbeutel bietet nun Rampant Gear eine Lösung. Voraussetzung ist allerdings, dass man im Besitz eines iPod Nano der fünften Generation ist.

Der Rampant View ist eine Halterung in die der iPod Nano eingelegt wird und dann ähnlich wie eine mit einem rutschfestem Gummiband über den Helm gezogen wird. Der iPod wird dabei durch ein Klarsichtvisier und die gummierte Halterung geschützt. Ausserdem bietet die Halterung eine Öffnung für den Kopfhöreranschluss, so dass man auch Musik hören kann.

Leider zeichnet der iPod Nano der fünften Generation Videos nur in einer VGA Auflösung mit 640×480 Pixeln auf. Zudem stelle ich mir die Bedienung etwas umständlich vor um die Videoaufnahme zu starten bzw. zu stoppen.

Ansonsten bietet der Rampant View für günstige 35 Dollar eine interessante Alternative zu teuren Helmkameras. Bleibt abzuwarten ob Rampant Gear das clevere Konzept auch für andere iPod Modelle oder gar Smartphones umsetzen wird.

Kategorien: Foto & Video

Tags: ,,,

Einen Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.