Neue Kochtopfserie Alutech Pots von Primus

Mit den AluTech Pots von Primus haben hungrige Sportler und Outdoorer ab sofort den passenden Kochtopf zur Hand: Die neue Serie besticht mit ihrer Hart-Eloxierung mit matter, kratzfester Oberfläche und bietet durch die Verwendung von Aluminium hervorragende Wärmeleiteigenschaften. Dank des Leichtmetalls spart man so nicht nur Gewicht, sondern auch Brennstoff.

Die drei Alutech Pots des schwedischen -Ausrüsters Primus bieten dem preisbewussten Koch genau das, wonach er sucht: Kochtöpfe in schnörkelloser Form mit handlichem Griff und passendem Deckel, die für wenig Geld das richtige Volumen parat halten. Das hart eloxierte Aluminium bietet eine exzellente Wärmeleitung und eine robuste Oberfläche in edel-matter Optik. Dadurch fallen die Kochtöpfe nicht nur optisch auf, sondern auch sehr benutzerfreundlich aus: Die guten Wärmeleiteigenschaften des Materials reduzieren die Kochzeiten und dadurch den Brennstoffverbrauch.

Die Serie umfasst drei Töpfe in verschiedenen Größen. Das kleinste Modell bietet bei einem Gewicht von 149 g ein Fassungsvermögen von 0,6 Liter. 1 Liter passt in die 197 g leichte Variante. Wenn es etwas mehr sein darf, empfiehlt sich der 233 g schwere 1,2 Liter Topf, dessen Deckel ein Nudelsieb integriert hat. Weitere Informationen gibt es auf der Website www.primus.se.

Ich habe selbst schon in ähnlichen Primus Töpfen gekocht und war mit den Teilen sehr zufrieden.

AluTech Pots Eigenschaften

  • Volumen : 0,6 l / 1,0 l / 1,2 l
  • Maße Ø mm x H mm : 112 x 101 / 130 x 116 / 166 x 106
  • Gewicht : 149 g / 197 g / 233 g
  • UVP : 14,95 Euro / 19,95 Euro / 24,95 Euro

Primus Produkte findet man unter anderem bei Bergzeit, Doorout, Globetrotter, OutdoorTrends, und im Tapir Store.

Kategorien: Kochen

Tags: ,,

1 Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.