BioLite CampStove – Kocher mit integriertem USB Ladegerät

Es gibt mal wieder was neues aus dem Bereich der mobilen Stromversorgung. Wer bisher auf seinen Trekking Touren über offener Flamme gekocht hat, der hat vermutlich eine Menge Energie vergeudet, denn aus Wärme lässt sich hervorragend elektrische Energie gewinnen. hat sich dieser Herausforderung angenommen und bringt mit dem CampStove eine Art modernen mit integriertem USB Ladegerät auf den Markt.

Über den Hobokocher (auch Ofen genannt), einen einfacher aber effizienter der vorwiegend mit Holz betriebenen wird, habe ich hier ja schon berichtet. BioLite verpasst dem Hobokocher, neben einem modernen Design, nun auch ein Thermoelement welches durch Thermoelektrizität Wärme in elektrische Energie umwandelt. Über einen USB Anschluss können so Smartphones, GPS Geräte, Kameras oder jedwede USB-ladefähige Geräte wieder mit Energie versorgt werden.Wie viel Energie dabei aber wirklich erzeugt wird ist nicht bekannt. Der Wirkungsgrad von Thermoelementen ist im Allgemeinen jedenfalls sehr gering.

Ich vermisse zudem einen integrierten Akku, der im Betrieb ständig geladen werden würde. So könnte man zusätzlich Energie gewinnen, auch wenn das Mobiltelefon oder GPS Handgerät bereits voll aufgeladen wäre.

Der CampStove ist, zusammengeklappt, recht kompakt in den Abmessungen (ca. 21 x 13 cm), mit 935 Gramm allerdings nicht wirklich interessant für die ultraleicht Wanderer. Bei der nächsten Tour ist der CampStove aber sicherlich ein Hingucker auf dem Campingplatz.

Für 129 Dollar (ca. 97 Euro) kann man den BioLite CampStove vorbestellen. Erhältlich ist er laut BioLite wohl noch vor der Campingsaison 2012. Weitere Informationen zum CampStove gibt es auf der Seite von BioLite sowie im Präsentationsvideo auf YouTube.

(via Neuerdings / Fotos: BioLite)

Kategorien: Gadgets,Kochen

Tags: ,,,,,

4 Kommentare

  1. Unglaublich was man heutzutage alle so kaufen kann :)
    Ich werde mir gleich einen bestellen, damit ich bei meiner nächsten Wandertour gut ausgerüstet bin!
    Danke für den tollen Tipp :)

  2. hi! nina…

    möchte gerne den kocher mit usb ladegerät bestellen. Hat jemand aus österreich erfahrung damit? sprich: transportkosten, finanzielle abwicklung etc.? ( mein englisch ist leider auch nicht mehr das beste…)

    würde mich über deine/eure hilfe sehr freuen!

    lg! marlies

  3. Ich habe jetzt mal auf der Seite von Biolite nachgeschaut, Versandkosten anch Luxemburg sind 50 USD. Nach Österreich wird es wohl gleich sein. Aus Erfahrung weiß ich, dass du da nochmal die Mehrwertsteuer und Zollgebühren drauf rechnen musst. Wird also nicht wirklich günstig.

  4. Ich finde dieses Ding ja wirklich genial!!! Allerdings ist es auch sehr teuer und daher wieder ziemlich uninteressant. Schön wäre eine einfachere Version, die aber genau diesen Sinn verfolgt.

Einen Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.