Carinthia G-Loft Ultra Jacket – Leichtgewicht für kalte Tage

Leicht, warm und gut geschnitten isoliert das neue Ultra Jacket als 2. Lage zwischen Funktionsunterwäsche und Schutzschicht bei winterlichen Outdoor-Aktivitäten. In der Übergangszeit verwandelt sich die in einen optimalen Begleiter für Trekking und Freizeit. Bei einem Gewicht von nur 380 Gramm (Größe M) passt sie problemlos in jeden Tourenrucksack. Der österreichische Wärmespezialist füllt die G-Loft Ultra Jacket mit seinem selbst hergestellten Füllfaservlies G-Loft. So präsentiert sich die pflegeleichte Jacke mit kleinem Packmaß, feuchtigkeitsunempfindlich und robust.

Bei seiner Bekleidungslinie G-Loft greift der österreichische Schlafsackspezialist auf seinen gesamten Erfahrungsschatz in Sachen Kälteisolation zurück. Jetzt erhält die Linie Verstärkung mit dem neuen G-Loft Ultra Jacket. Die leichte Jacke isoliert mit ihrem körpernahen Schnitt perfekt bei sportlichen Outdoor-Aktivitäten oder als 2. Lage bei extremeren Bedingungen. Die Kärntner befüllen die G-Loft Ultra Jacke mit ihrem hauseigenen G-Loft Kunstfaservlies. Das feuchtigkeitsunempfindliche Vlies bietet ein hervorragendes Wärme-Gewichtsverhältnis und die eingesetzte THERMOFLECT-Schicht reflektiert zusätzlich die Körperwärme. Seitlich und an den Armen sorgen elastische Einsätze aus -Stretch für gute Atmungsaktivität und körpernahe Passform.

Vor zusätzlichem Wärmeverlust durch Wind, Regen oder Schnee schützt der Außenstoff Shelltex Ultra. Die Jacke bringt gerade mal 380 Gramm (bei Größe M) auf die Waage, kann in der Brusttasche verstaut werden und passt in jeden Tourenrucksack.

Features

  • 2-Wege Front-Zip, 1 Brusttasche, elastische Bündchen an Ärmelabschlüssen und Bund, anliegender Kragen aus Stretch-Fleece, elastische Einsätze aus Stretch-Fleece an den Armen und Seiten
  • Material Außen und innen: Shelltex Ultra; Einsätze: Stretch-Fleece
  • Füllung: G-Loft
  • Größen: XS – XXL
  • Gewicht: 380 g (Größe M)
  • Farben: Black
  • Sonstiges: Made in Europe

Für vergleichsweise recht günstige 139 Euro bietet Carinthia hier mit der Ultra Jacket einen wirklich interessanten Materialmix aus elastischem Stretch-Fleece und wärmender Isolierung aus dem hauseigenen G-Loft.

Weitere Informationen gibt es auf www.sleeping-bags.at.

Über G-Loft

G-Loft ist ein hochwertiges Polyester-Hohlfaservlies mit einer überdurchschnittlichen, dauerhaften Wärmeleistung. Das Besondere ist die Verwendung einer speziellen, die Reibung zwischen den einzelnen Fasern reduzierenden Silikonbeschichtung sowie der Einsatz von Polyesterkomponenten mit unterschiedlicher Molekularstruktur. Dies sorgt für eine permanente, dreidimensionale, spiralförmige Kräuselung mit einem exzellenten Rückstellverhalten (= die Fähigkeit nach Komprimierung wieder in den Ausgangszustand zurückzufinden). G-Loft wurde von Carinthia entwickelt und wird nach wie vor von Carinthia im österreichischen Seeboden selbst hergestellt.

(PM und Foto:CARINTHIA)

Kategorien: Bekleidung

Tags: ,,,

1 Kommentar

  1. Schöne Jacke die ich auch schon mal auf der Must have Liste hatte. Noch dazu für den Preis unschlagbar. Der direkte Vergleich mit Daunen würde mich interessieren! Ob man da einen Unterschied merkt wäre interessant. Ansonsten finde ich die Verarbeitung von Carinthia Produkten (ich habe bisher nur Schlafsäcke von denen) ganz gut.

Einen Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.