Mammut Geocaches

Unter dem Namen Mammut Shoe Chase veranstaltet der Outdoor Ausrüster Mammut seine ganz eigene Schnitzeljagd (a.k.a. ), bei der man jede Menge Preise gewinnen kann. Die Geocaches sind in 3 Kategorien unterteilt:

  • Alpine
    Diese Caches befinden sich zum Beispiel auf einer Hochtour, in einer Hütte oder in einer Felswand.
    Achtung! Für die Suche dieser Caches ist in der Regel Erfahrung im alpinen Gelände unerlässlich und die Suche kann mit entsprechenden Gefahren verbunden sein.
  • Hiking/Backpacking
    Der befindet sich in einem klassischen und gut bekannten Wandergebiet irgendwo in den Bergen oder Wäldern dieser Welt.
  • Urban Climbing
    Der Cache befindet sich in einer Stadt oder einem Dorf, idealerweise an einem Urban Climbing Spot wie einem Gebäude, einer Brücke oder einer Kletterhalle

Wie man sieht, handelt es sich bei den Caches nicht um 08/15 Caches, sondern um recht anspruchsvolle Touren (besonders bei den ersten beiden Kategorien). Dabei werden die Caches nicht von selbst gelegt, sondern von engagierten Fans der Schweizer Marke.

Mammut Geocache

Für jeden erfolgreich geloggten Cache gibt es Punkte. Lädt man zum Logeintrag noch Fotos und/oder ein Video hoch, bekommt man nochmals deutlich mehr Punkte. Mit den gesammelten Punkten wird man in die Rangliste der Teilnehmer aufgenommen, welche jederzeit auf der Website ersichtlich ist. Wer am Schluss des Spiels am meisten Punkte hat, gewinnt einen exklusiven Preis ( Mammut-Ausrüstung im Gesamtwert von CHF 3000.-). Jeder Teilnehmer hat aber auch die Chance an der großen Hauptverlosung im Herbst teilzunehmen. Hierbei spielt keine Rolle wer wie viele Mammut-Caches gefunden hat. Ausserdem wird unter allen Mammut-Cachern jeweils ein Monatspreis verlost (im Mai ist das z.B. ein Mamook GTX Schuh).

Die Geocaching Aktion von Mammut ist sicherlich eine klasse Veranstaltung, aber auch eine riesen PR Aktion für den Schweizer Ausrüster. Aber was soll’s? Diese Geocaches sind, wie schon gesagt, keine langweiligen 08/15 Caches an irgendeiner Autobahnraststätte. Mal sehen ob auch einer in meiner Nähe liegen wird. Ander hat jedenfalls schon Koordinaten eingereicht, was mich hoffen lässt, dass auch ein Mammut Cache in Luxemburg zu finden sein wird :)

Kategorien: Geocaching

Tags: ,,,

4 Kommentare

  1. klingt ja mal wieder sehr spannend, haltet uns bloss auf dem Laufenden hier! :-) da muß ich wohl bei meiner nächsten Alpentour auch die Mammut-Seite nach Caches scannen …

  2. Pingback: Mammut Shoe Chase – Endspurt « Das Freiluft Blog

Einen Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.