Fitness Training mit der Wii Spielkonsole

Für Nintendos beliebte Spielkonsole , bei der man sich eh schon im Vergleich zu anderen Konsolen recht viel bewegen muss, gibt es mittlerweile jede Menge Zubehör um sich sein eigenes kleines Studio einzurichten. Jüngste Neuerung ist das Wii Cyberbike, ein Hometrainer der mit der Konsole verbunden wird. So kann man am Fernseher verschiedene Strecken abfahren oder diverse Spiele mit dem „Bike“ bestreiten.

Wii Cyberbike

Wer schon mal Bowling, Tennis, Boxen, oder auf dem Wii Balance Board Liegestütze, Hola-Hoop oder Step-Aerobic gemacht hat, der kann sicherlich bestätigen, dass man auch bei Spielkonsolen ins Schwitzen kommen kann. Selbst Muskelkater sind hier nicht ausgeschlossen :)
Spiele wie Wii Fit, wenn man diese überhaupt noch als Spiele bezeichnen kann, geben zudem Auskunft über das Gewicht, den BMI (Body-Mass-Index), die persönliche Fitness-Entwicklung, und erlaubt es Ziele für Gewichtsab- oder Zunahme festzulegen.

Wii Fit

Meiner Meinung nach ist die Wii Spielkonsole eine hervorragende Möglichkeit um sonst eher faule Couch-Potatoes zu etwas „Sport“ zu bewegen. Wobei die Konsole natürlich nicht den Gang vor die Tür in die frische Luft, oder eine kompetente Beratung im Fitness Studio ersetzt. Spaß macht es aber allemal (kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen), zumal wenn man zu zweit oder mehr die sportlichen Herausforderungen bestreitet.
Für ambitioniertere Sportler ist das an der Spielkonsole allerdings eher weniger geeignet. Joggen auf der Stelle oder um den Wohnzimmertisch rum ist ja auch irgendwie doof. Fehlt eigentlich nur noch virtuelles Geocaching, Klettern, oder Kilimandscharo Besteigen auf der Wii.

Gibt es eigentlich jemand der konsequent sein Fitness Training auf der Spielkonsole durchzieht?

Kategorien: Outdoor Aktivitäten

Tags: ,,,

Einen Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.