Blogstöckchen – Ich packe meinen Rucksack und nehme mit …

? Wenn ihr noch nie etwas von einem Blockstöckchen gehört habt, hier eine kurze Definition:

Ein Blogstöckchen (kurz: Stöckchen) ist eine Aktion mit dem Ziel Blogs und Blogger besser miteinander zu vernetzen, und dabei ein bestimmtes Thema gemeinsam zu bearbeiten. Im Gegensatz zur Blogparade, bei der das Thema von den Teilnehmern in der Regel recht offen interpretiert werden kann, sind Blogstöckchen stärker organisiert. […]
Quelle: http://stefan.waidele.info/2009/04/27/was-ist-ein-blogstockchen-definition/

Ich möchte nun selbst ein Stöckchen initiieren welches unter den Outdoor Bloggern weitergereicht werden soll. Als Thema des Blogstöckchens muss das altbekannte Spiel “Koffer packen” her halten. Unter uns Outdoor Bloggern heißt das dann natürlich “Ich packe meinen Rucksack und nehme mit …” und jeder darf seinen Lieblingsausrüstungsgegenstand einpacken.

Regeln

Kein Spiel ohne Regeln:

  • Das Stöckchen kann immer nur an einen einzigen Outdoor Blogger weiter geworfen werden.
  • Das Stöckchen kann nicht wahllos von einem anderen Blogger abgefangen werden.
  • Wurde einem das Stöckchen zugeworfen sollte man es möglichst bald aufnehmen und mitmachen, oder darauf hinweisen, dass man nicht mitmachen möchte. Im letzteren Fall wird das Stöckchen vom “Vorbesitzer” an einen anderen Blogger weiter geworfen.
  • Der Beitrag zum Blogstöckchen sollte immer die Links zu den vorherigen Teilnehmern enthalten. Am besten setzt man diesen auf den Gegenstand den der jeweilige Blogger in den Rucksack getan hat.
  • Es gibt kein Ende der Stöckchen-Wurf-Aktion, es darf also fröhlich die Runde in der ganzen Outdoor-Blogger-Szene machen!

Los geht’s!

Ich packe meinen Rucksack und nehme mit … meine Mammut Aconcagua Fleecejacke, das Teil ist einfach nur klasse.

Die nachfolgenden Blogger sollten den Text nun etwa wie folgt fortführen:

Ich packe meinen Rucksack und nehme mit … eine Mammut Aconcagua Fleecejacke, [hier alle anderen Ausrüstungsgegenstände mit Link zum entsprechenden einfügen], und [hier den eigenen Gegenstand in den Rucksack tun].

Ich hoffe das ist irgendwie verständlich. Mal sehen ob Axel vom Outdoorseite.de Blog, dem ich das Stöckchen als erster an den Kopf schmeiße, es kapiert hat :)

Allen kommenden Teilnehmer am Blogstöckchen wünsche ich schon mal viel Spaß! Ich werde sicherlich in regelmäßigen Abständen auf dem Freiluft Blog ein Update zum Stöckchen geben. Auf jeden Fall bin ich schon mal gespannt wo es überall landen wird.

(Foto: iStockPhoto.com)

Kategorien: Ausrüstung,Blogs

Tags: ,,

29 Kommentare

  1. Freue mich auf rege Teilnahme. Dir wird das Stöckchen sicherlich auch noch an den Kopf geworfen wenn du dich nicht duckst ;)

  2. Sehr coole Idee! Habe zwar bisher noch nichts von Blogstöckchen und -paraden gehört aber man lernt ja nie aus! Ich bin auch bereit das Stöcken zu fangen! ;)

  3. Pingback: Blogstöckchen – Ich packe meinen Rucksack und nehme mit … | OUTDOORSEITE

  4. Pingback: Blogstöckchen – Ich packe meinen Rucksack und nehme mit … | Hiking Blog

  5. Hi Sven,

    die gute alte Stöckchen-Ideen hat die Outdoor Blogger erreicht! Sehr schön. Wo sonst als “outdoor” sollen denn Stöckchen auch sonst rumliegen!
    Ich bin gespannt, wie weit das Stöckchen wandert!

    Viele Grüße,
    Uli

  6. Ich freue mich, dass die Aktion ankommt und hoffe, dass ihr auch alle das Stöckchen demnächst zugeworfen bekommt. Bei einem “normalen” Blogstöckchen kann man dieses ja auch an mehrere Blogger gleichzeitig schicken, bei diesem wäre das aber eher schwierig geworden. Solange aber keiner das Stöckchen liegen lässt, sollte es wohl irgendwann bei jedem landen :)

  7. Pingback: Stöckchen: Ich packe meinen Rucksack Gipfelglück Stöckchen: Ich packe meinen Rucksack | Was mit Bergen

  8. Pingback: Blogstöckchen – Ich packe meinen Rucksack und nehme mit … | WandernBonn

  9. Coole Idee, habe ich zum ersten mal gehört! Habe nichts dagegen, wenn das Stöckchen auch bie mir mal vorbeikommen würde, ich weiß nur nicht, ob dann schon alles drin ist, was ich reintun würde. Darf man auch was reintun, was man gerne HÄTTE, also noch nicht hat?

  10. Pingback: Blogstöckchen

  11. Pingback: Blogstaffel « koppdaniel.wordpress.com

  12. Pingback: Blogstaffel | zwillingsbike

  13. Pingback: Blogstaffel

  14. Pingback: Rucksack schleppen oder erst einmal packen – Blogstöckchen | Eiswuerfelimschuh's Blog

  15. Pingback: Die Erleuchtung vor Augen – Blogstaffel | kummerani

  16. Pingback: Blogstaffel – Ich packe meinen Koffer |

  17. Pingback: Mein Staffelbeitrag: Eine Flasche am Haken | Twnblog.de

  18. Pingback: Stock gefangen: Brooks Infiniti Hoodie eingepackt | schlechteswettergibtesnicht

  19. Pingback: Blogstöckchen – Ich packe meinen Rucksack und nehme mit….. | meineartzulaufen

  20. Hehe… Noch nie davon gehört. Aber eine nette Idee allemal. Ich hoffe mal, trotz des Seit-Gerade-Eben-Erst-Bloggens wirft jemand mit dem Stock in meine Richtung!

  21. Pingback: Blogstöckchen – Diese drei sind immer mit dabei « Freiluft Blog

Einen Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.