Nokia 5140i – Das Outdoor Handy

Nokia 5140iIm Alltag benutze ich ein HTC P3300 Smartphone zum Telefonieren, Termine verwalten, Navigieren, u.s.w. Das recht teuere Gerät ist aber nur bedingt im Outdoorbereich einsetzbar, deshalb habe ich für solche Zwecke ein Nokia 6101, welches meine Frau nicht mehr nutzt. Dieses Klapphandy ist aber auch nicht das wahre für Aktivitäten im Freien.

Doch hat ja noch einige andere Modelle im Angebot, darunter das 5140i. Das verfügt neben den üblichen Funktionen zum Telefonieren oder SMS, auch über spezielle Eigenschaften die besonders für den Outdoorbereich interessant sind. So besitzt es ein robustes und widerstandsfähiges Xpress-on Cover, welches besonders Wasser und Staub abweisend ist. Das Batteriefach ist durch eine gummierte Abdeckung nochmal zusätzlich geschützt. Weitere Features sind Taschenlampe, Digitalkompass und Thermometer. Ausserdem kommt das Telefon mit einem Sport-Headset.

Ein weiteres Hilight ist das optional erhältliche Xpress-on GPS-Shell, welches aus dem Mobiltelefon ein eigenständiges GPS-Navigationssystem macht. Die Stromversorgung des GPS erfolgt über den Akku des Telefons. Somit dürfte das 5140i in dieser Kombination zum Beispiel sehr interessant für Trekking-Touren oder Geocaching sein.

Der Preis des ist mit rund 100 Euro ohne Vertrag recht günstig. Dies könnte definitiv mein nächstes Outdoorhandy werden.

Kategorien: Elektronische Ausrüstung

Tags: ,,,,

7 Kommentare

  1. Pingback: Nokia 6110 Navigator « Das Freiluft Blog

  2. … mehr muß ein Handy nicht können!

    Ich besitze das gleiche Outdoor Handy von Nokia.

    Es sieht wahrlich nicht doll aus, hat aber trotzdem eine Kamera – die ich noch nie benutzt habe und MMS, auch noch nie benutzt …

    Für mich muß so ein bzw. das Telefon nur telefonieren können, stoßfest und wasserresistent sein, sonst nix …

    Und das kann es alles in Perfektion!

    Schon tausend Mal runtergefallen und offensichtlich unkaputtbar!

    Liebe Grüße!

    Andreas Herrmann

  3. Pingback: Sonim XP1 - Outdoorhandy « Das Freiluft Blog

  4. Ich finde auch, dass das Handy das erfüllt, was man braucht. Den ganzen Schnick Schnack braucht man bei diesem Handy nicht.

  5. Hab das Teil selber, gewonnen bei sms-puls.de *Dance* ist für Outdoor echt Klasse. Aber glaub Leute die eher son Outdoor Handy brauchen und damit eigtl eher telen als mit Handschuhen Sms zu schreiben brauchen keine 100 free sms im paket^^

    Matthias

  6. Habe auch ein solches Handy. Optisch nicht unbedingt für jeden etwas, aber für mich reicht es mit den vorhanden Funktionen vollkommen aus.

  7. Finde ich wirklich toll, die Navi-Software kostenlos anzubieten.
    Das Nokia-Handy ist dann ein vollwertiges Navigationsgerät.

    Außerdem ist eine interessante Kauf-Argument für Nokia.

    Allerdings würde ich auch begrüßen wenn auf für ältere Geräte kostenlos wäre.

Einen Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.