Urlaub im Schwarzwald

Heute sind wir aus unserem einwöchigen in Tonbach bei Baiersbronn zurück gekehrt. Neben Wandern und im schönen , haben wir uns auch etwas im tollen Wellness Bereich des Hotels verwöhnen lassen.

Der Schwarzwald bietet hervorragende Möglichkeiten zum Wandern. Rund um Baiersbronn führt der Baiersbronner Wanderhimmel über etliche Kilometer Wanderwege, welche hervorragend beschildert sind. Die Wege sind zu einem großen Teil befestigt, so dass wir ohne Probleme in leichten Wanderschuhen gehen konnten. Auf meinem Garmin Oregon GPS Gerät habe ich die Topo Karte drauf, auf welcher fast alle Wege verzeichnet sind. So war ein Verlaufen quasi unmöglich.

In dieser tollen Landschaft sind natürlich auch eine Menge Geocaches versteckt, allerdings ist das Gelände rund um Baiersbronn recht „hügelig“, was meiner schwangeren Frau doch recht zu schaffen machte. 300 Höhenmeter können da schon ganz schön anstrengend sein. Trotzdem haben wir einige tolle Caches an interessanten Stellen mit zum Teil grandioser Aussicht geloggt. Leider hatte ich im Hotel keine Möglichkeit mich mit mein Netbook ins Internet einzuloggen um weitere GPX Dateien auf mein Oregon zu übertragen, ansonsten hätten wir vielleicht noch einige leichter zugängliche Caches gesucht.

Übernachtet haben wir die Woche übrigens im Hotel Tanne in Tonbach. Sehr freundliches Personal, hervorragendes Essen, aber das Zimmer war leider etwas urig (Badezimmer im 60er Jahre Look) und der Balkon lächerlich klein. Wir haben zudem den Altersschnitt um mindestens 30 Jahre gedrückt :) Erstaunlich war auch, wie viele Luxemburger Gäste man im Hotel antraf.

Kategorien: Deutschland

Tags: ,,,,

4 Kommentare

  1. Kleine Unstimmigkeiten gibt es öfter mal. Scheint aber doch ein ganz passabler Urlaub im Schwarwald gewesen zu sein. Die Landschaft ist ja herrlich dort!

  2. Haslach im Kinzigtal

    Hört sich nach ein paar tollen Erlebnissen an. Ich kann dir einen Besuch in Haslach im Kinzigtal empfehlen, es lohnt sich!

  3. Pingback: Urlaub am Feldberg im Hochschwarzwald « Freiluft Blog

Einen Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.